Drucken

Camping Safari Botswana

  • Safari im Etosha NP - Pirschfahrten auf Ihrer geführten Reise durch Namibia

    Safari im Etosha NP

    Pirschfahrten auf Ihrer geführten Reise durch Namibia

  • Büffel in Botswana -Büffel - einer der BIG 5 Afrikas

    Büffel in Botswana

    Büffel - einer der BIG 5 Afrikas

  • Victoria Wasserfälle - das UNESCO Weltnaturerbe in Sambia

    Victoria Wasserfälle

    das UNESCO Weltnaturerbe in Sambia

  • Mokoro Fahrten - im Okavango Delta mit den Einbäumen unterwegs

    Mokoro Fahrten

    im Okavango Delta mit den Einbäumen unterwegs

  • Okavango Delta Botswana - Wanderungen und Bootsfahrten im einzigen Binnendelta der Welt

    Okavango Delta Botswana

    Wanderungen und Bootsfahrten im einzigen Binnendelta der Welt

  • Nashörner in Namibia - Auf Safari im Etosha Nationalpark

    Nashörner in Namibia

    Auf Safari im Etosha Nationalpark

  • Zelte auf der Camping Safari - komfortable Kuppelzelte für eine entspannte Camping Reise

    Zelte auf der Camping Safari

    komfortable Kuppelzelte für eine entspannte Camping Reise

  • Leoparden Safari - den scheuen Katzen auf der Spur

    Leoparden Safari

    den scheuen Katzen auf der Spur

  • Allrad Tourfahrzeug - mit dem kultigen Magirus Deutz in Namibia & Botswana unterwegs

    Allrad Tourfahrzeug

    mit dem kultigen Magirus Deutz in Namibia & Botswana unterwegs

In der kleinen Gruppe in 21 Tagen durch Namibia, Sambia und Botswana

Diese Campingreise ist eine ideale Länderkombinationsreise bestehend aus Namibia, Sambia und Botswana. Durch den grünen Caprivi Streifen führt Sie Camping Reise Botswana nach Sambia zu den Victoria Falls bei Livingstone. Die Ntwetwe Pfannen und das legendäre Planet Baobab Camp sind weitere Highlights auf der Reise bevor es auf Safari in das Okavango Delta geht. Einheimische Völker lernen Sie mit einem Besuch bei den San Buschmännern in Ghanzi kennen und nehmen an einem traditionellen Trance Dance teil. Immer an Ihrer Seite ist ein in Namibia geborener und ortskundiger, deutsch sprechender Reiseleiter.

Etosha Nationalpark und Caprivi Streifen

Wir durchqueren den Etosha Nationalpark von Süd nach Nord Ost und machen an so bekannten Camps wie Okaukuejo Camp und Camp Namutoni halt.
Alle diese Camps haben beleuchtete Wasserlöcher an denen wir den Abend verbringen können.
Der immergrüne Caprivi Streifen überzeugt durch Artenvielfalten und wir begeben uns zu den Flußpferden, Elefanten und Büffeln am Okavango Fluß.

Okavango Delta und San Buschmänner

Das UNESCO Weltnaturerbe Viktoria Wasserfälle bestaunen Sie von der sambischen Seite und einzigartige Tierbeobachtungen gibt’s auf geführten Safaris im Chobe Nationalpark und bei einer Bootsfahrt auf dem Chobe Fluß zum Sonnenuntergang.

Okavango Delta und San Buschmänner

Einzigartigen Tierreichtum erleben wir im Okavango Delta. Mokoro Fahrten im in den verzweigten Armen des Deltas und Übernachtungen in einem mobile Camp inmitten des Okavango Deltas sind weitere Highlights der geführten Campingsafari durch Botswana.
Der Abschluß unserer Reise bietet ein Besuch bei den San Buschmännern der Kalahari. Wir nehmen an einem traditionellen Trance Dance am Lagerfeuer teil und erhalten einen Einblick in die Kultur der San in Botswana.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Windhoek |Namibia
2. - 3. Tag Etosha NP |Namibia
4. Tag Rundu | Namibia
5. - 6. Tag Okavango Fluß | Namibia
7. - 8. Tag Nambwa Nationalpark | Namibia
9. - 11. Tag Victoria Wasserfälle Livingstone | Sambia
12. - 13. Tag Kasane | Botswana
14. - 15. Tag Planet Baobab | Botswana
16. - 18. Tag Okavango Delta | Botswana
19. Tag Ghanzi | Botswana
20. Tag Windhoek | Namibia
21. Tag Abreise aus Windhoek

Detailverlauf der Reise

1. Tag: Windhoek

Heute beginnt Ihre Camping Safari durch Namibia und Botswana.
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Windhoek werden Sie abgeholt und fahren gemeinsam direkt zum geschichtsträchtigen Waterberg. Am Nachmittag ist eine Wanderung auf das Plateau des Waterberg in Namibia vorgesehen. Wir genießen die herrliche Aussicht auf die weiten Ebenen Namibias.

Übernachtung:
Campingübernachtung (M)

2. Tag: Etosha Nationalpark

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Safaris und Tierbeobachtungen in Namibia.  Der Etosha Nationalpark beheimatet Namibias größtes Vogel und Wildtiervorkommen. Ein ausgedehntes Netz an Schotterstraßen ermöglicht es, selbst in weit entferne Ecken des Parks zu gelangen und an einsamen Wasserstellen Gemsböcke, Zebras, Elefanten und vielleicht auch Löwen zu entdecken.

Unser Camp für diese Nacht befindet sich im südlichen Etosha Nationalpark.

Übernachtung:
Camping Okaukuejo im Etosha Nationalpark (F / M / A)

3. Tag: Etosha Nationalpark

Heute fahren wir in den wildreichen Norden des Etosha Nationalparks und halten Ausschau nach den verschiedenen Säugetieren, Reptilien, Vögeln und Insekten. So wie sich die Vegetation ändert, so ändert sich auch die Tier und Vogelwelt, die in Abhängigkeit von ihr lebt. In den Akazienbüschen trifft man vornehmlich Giraffen, in den offenen Savannen die Herden von Zebras und Antilopen.
Nach einem Tag voller Tierbeobachtungen, entspannen wir den Rest des Abends in unserem Camp im Norden des Parks.

Übernachtung:
Camping Namutoni im Etosha Nationalpark (F / M)

4. Tag: Rundu

Wir sagen dem Etosha Nationalpark auf Wiedersehen und fahren in Richtung Norden, immer in Richtung der angolanischen Grenze. Unser heutiger Campingplatz befindet sich direkt am Ufer des Okavango Flusses. Am Abend sitzen wir gemeinsam am Feuer und lauschen dem Grunzen der Flußpferde.

Übernachtung:
Camping Samsitu Riverside Camp (F / M / A)

5. - 6. Tag: Ufer des Okavango

Heute fahren wir weiter in Richtung Osten, immer auf der Teerstraße in den Caprivi-Streifen sowie die üppige Kavango-Region. Die Buschsavannenlandschaft geht allmählich über in tropische Pflanzenvielfalt und an den Straßen finden sich Rundhütten Dörfer.
Der heutige Zielort ist der von einer deutschen Familie, am Ufer des Okavango gelegene Campingplatz der Mobola Lodge. Am 6. Tag unternehmen wir einen Tagesausflug in den Bwabwata Nationalpark.

Übernachtung:
Camping Mobola Lodge (F / M / A)

7. - 8. Tag: Nambwa Nationalpark

Wir fahren das nur kurze Stück zum Nambwa Rest Camp. Bereits am Nachmittag besteht hierdie Möglichkeit zur Teilnahme an einem Ausflug an den Horse Shoe.
Der 8. Tag steht uns am Ufer des Kwando Flusses zur Verfügung und wir unternehmen weitere Entdeckungsfahrten im Susuwe Dreieck.

Übernachtung:
Nambwa Rest Camp (F / M / A)

9. - 11. Tag: Victoria Wasserfälle in Livingstone

Ein weiteres Highlight unserer Campingreise durch Botswana folgt heute. Wir überqueren ganz in der der Stadt Katima Mulilo den Grenzübergang nach Sambia. Ziel ist Livingstone an den Victoria Wasserfällen.
Wir unternehmen spektakuläre Wanderung an der Abbruchkante der Viktoria Fälle und lassen dieses UNESCO Weltnaturerbe auf uns wirken. Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung.
Optionale Aktivitäten rund um die spektakulären Viktoria Fälle können Sie bei Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter dazu buchen.

Übernachtung:
Campingübernachtung (F)

12. - 13. Tag: Kasane

Heute geht es zurück nach Botswana und unser Ziel ist die Chobe Safari Lodge in Kasane. Hier campen wir am Rande des Chobe Flusses und unternehmen Safaris im Chobe Nationalpark. Am Nachmittag ist eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluß für uns vorgesehen mit unfaßbar vielen Safari Erlebnissen und Wildtierbegegnungen.

Übernachtung:
Camping Chobe Safari Lodge (F)

14. - 15. Tag: Planet Baobab

Wir fahren auf der guten Teerstraße nach Süden, direkt in die nördliche Kalahari. Unser Ziel ist das bekannte Camp Baobab unweit der berühmten Salzpfannen der Kalahari. Hier ist auch ein Tagesauflug in die Kalahari Wüste zu den Ntwetwe Pfannen für uns vorgesehen.

Übernachtung:
Camping Planet Baobab (F / M)

16. - 18. Tag: Okavango Delta

Nun wartet das weltbekannte Tierparadies Okavango Delta auf uns. Wir fahren via Maun in das kommunale Hegegebiet Khwai, am gleichnamigen und wildreichen Fluß gelegen. Viele Tiersichtungen werden wir bereits unterwegs erleben. Weiterhin unternehmen wir Pirschfahrten durch den nördliche Teil des Moremi Game Reserve bis zur Mboma Island Bootstation. Wir besteigen dort unsere Mokoros (Einbäume) und machen einen 2 stündigen Trip durch die Kanäle des Deltas. Mit dem Motorboot fahren wir zu einer Insel in Mitten des Okavango Deltas. Hier genießen wir alle die wahre Wildnis Afrikas in einem mobilen Camp. Mit dem Motorboot verlassen wir heute das Delta und machen eine interessante Pirschfahrt durch den Süden des Parks. Übernachtung in der Mankwe Lodge.

Übernachtung:
Camp Khwai, Camp im Delta, Camp Mankwe Lodge (F / M / A)

19. Tag: Besuch bei den San Buschmännern

Heute sagen wir der Tierwelt des Okavango Deltas Auf Wiedersehen und fahren über die Teerstraße nach Ghanzi. Am Nachmittag ist eine Wanderung mit einer Buschmannsippe in der Kalahari vorgesehen mit anschließendem Trance Dance am Lagerfeuer.

Übernachtung:
Campingübernachtung (F / M / A)

20. Tag: Windhoek

Heute überqueren wir die Grenze zurück nach Namibia und fahren direkt zurück nach Windhoek, wo wir am frühen Nachmittag eintreffen werden.

Übernachtung:
Pension Palmquell o.ä. (F / M)

21. Tag: Ende der Reise und Heimreise

Mit vielen Erinnerungen im Gepäck endet heute unsere Abenteuer Camping Safari durch das Okavango Delta Botswanas. An diesem Morgen tauschen wir Adressen aus und verabschieden uns voneinander. Unser Reiseleiter wird Sie pünktlich zum Flughafen Windhoek bringen.

Alternativ können Sie unseren Sossusvlei Wüsten Express im Anschluß buchen und den roten Dünen der Namib Wüste und dem Sossusvlei einen Besuch abstatten.

Wir wünschen Ihnen eine Gute Heimreise und hoffen Sie bald wieder in Afrika begrüßen zu dürfen.

(SV)

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

Exklusive:

Preise & Termine

2018 - ReisezeitraumReisepreis pro PersonEinzelzimmer / Zelt Zuschlag
13.03.2018 – 02.04.2018 2.740,00 € 110,00 €
10.04.2018 – 30.04.2018 2.740,00 € 110,00 €
08.05.2018 – 28.05.2018 2.740,00 € 110,00 €
10.07.2018 – 30.07.2018 2.740,00 € 110,00 €
17.07.2018 – 06.08.2018 2.740,00 € 110,00 €
14.08.2018 – 03.09.2018 2.740,00 € 110,00 €
18.09.2018 – 08.10.2018 2.740,00 € 110,00 €
16.10.2018 – 05.11.2018 2.740,00 € 110,00 €
13.11.2018 – 03.12.2018 2.740,00 € 110,00 €

Preis pro Person ab Windhoek - Windhoek

Preise gelten pro Erwachsenen im Zelt / Doppelzimmer
Mindestteilnehmerzahl 6 Personen
Maximale Personenzahl 12 Personen.

Zahlung des Reisepreises:

20 % bei Buchung der Reise. Der Restbetrag ist 2 Monate vor Reisebeginn zu entrichten. Die Beträge können Sie ganz bequem via SEPA Überweisung oder PayPal an uns zahlen.

Reisehinweise

Bitte beachten Sie die besonderen Reisehinweise zur Camping Safari Botswana.
Wir haben Ihnen ein PDF zum download mit allen wichtigen Informationen hier zur Verfügung gestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok