Drucken

Gardenroute Intensiv

  • Endlose Traumstrände - Südafrikas Gardenroute bietet wunderschöne Strände

    Endlose Traumstrände

    Südafrikas Gardenroute bietet wunderschöne Strände

  • Weingebiete rund um Kapstadt - in Stellenbosch den südafrikanischen Wein kosten

    Weingebiete rund um Kapstadt

    in Stellenbosch den südafrikanischen Wein kosten

  • Strand bei Knysna - der Indische Ozean in Brenton on Sea

    Strand bei Knysna

    der Indische Ozean in Brenton on Sea

  • Tropftsteinhöhlen in Oudtshoorn - geführte Touren durch die Cango Caves Inklusive

    Tropftsteinhöhlen in Oudtshoorn

    geführte Touren durch die Cango Caves Inklusive

  • Kap der Guten Hoffnung - das südwestliche Ende Afrikas am Indischen und Atlantischen Ozean

    Kap der Guten Hoffnung

    das südwestliche Ende Afrikas am Indischen und Atlantischen Ozean

  • Tafelberg in Kapstadt - das Wahrzeichen der Mutterstadt bequem per Seilbahn erkunden

    Tafelberg in Kapstadt

    das Wahrzeichen der Mutterstadt bequem per Seilbahn erkunden

  • Tsitsikamma Nationalpark - wunderschöne Routen laden zum Wandern ein

    Tsitsikamma Nationalpark

    wunderschöne Routen laden zum Wandern ein

  • Zwei Ozeane - einbeliebtes Fotomotiv am Cape Point

    Zwei Ozeane

    einbeliebtes Fotomotiv am Cape Point

  • Tourfahrzeug - klimatisiert und mit ausreichend Platz in kleiner Gruppe unterwegs

    Tourfahrzeug

    klimatisiert und mit ausreichend Platz in kleiner Gruppe unterwegs

Gardenroute intensiv in kleiner Gruppe erleben

Bereisen Sie das Westkap, die Gardenroute sowie Kapstadt in kleiner Gruppe und gehen dabei auf Entdeckungsreise zu den ursprünglichen Punkten des Regenbogenlandes Südafrika. Viele Eintrittspreise, Aktivitäten &  Mahlzeiten haben wir bereits im Reisepreis inkludiert und lassen Ihnen kaum Zusatzkosten vor Ort entstehen.

Kapstadt, Route 62 & Oudtshoorn

Willkommen in der vielleicht schönsten Stadt der Welt. Kapstadt - die Mutterstadt Südafrikas, in deren Mitte der weltbekannte Tafelberg trohnt, wird Sie verzaubern und über viele Jahre nicht mehr loslassen. Ein Sehnsuchtsort der oberdrein noch mit dem Kap der Guten Hoffnung, den Pinguinen vom Boulders Beach und der liebevoll restaurierten Waterfront so einiges zu bieten hat. 

Manche nennen die Route 62 die Route 66 Südafrikas. Das ist gar nicht so weit hergeholt und deshalb schicken wir Sie über jene Strasse in die kleine Karoo und nach Oudtshoorn.
Tropfsteinhöhlen von riesigen Ausmaßen und viele Straußenfarmen runden das Erlebnis Wüste ab.

Oudtshoorn, Safaris und Walbeobachtungen

Bekannt ist das Westkap Südafrikas wegen seiner Natur und den spektakulären Landschaften, daher erleben Sie auf Ihrer Kleingruppenreise durch Südafrika und die Gardenroute die Straußenhauptstadt der Welt - Oudtshoorn hautnah.Sie besuchen eine der vielen Straußenfarmen und lernen die tiefen und teilweise noch unerforschten Höhlensysteme der Cango Caves (Tropfsteinhöhlen) kennen.
Was wäre eine Südafrika Kleingruppenreise ohne Safaris? Eben unvollständig, deshalb haben wir zwei Safaris im offenen Geländewagen in einem privaten Wildreservat in der Nähe von Albertina für Sie eingeplant.
Saisonal können Sie auf dieser deutsch geführten Gruppenreise durch Südafrika und der Gardenroute auch Wale in Hermanus beobachten. Die sanften Riesen tummeln sich hier von September bis November.

Gardenroute & Weingebiete

Seit jeher verzaubert die Gardenroute ihre Besucher, lässt sie einen doch erahnen wir es in einer Landschaft aussehen könnte, die von Göttern erschaffen wurde. Nicht umsonst heißen bekannte Plätze hier "Garden of Eden" oder "Birds of Eden". 
Das Zentrum der Gardenroute ist zweifelsohne Knysna. Diese idyllische Kleinstadt an der großen Lagune wird nur durch die beiden Felsformationen Knysna Heads vom Indischen Ozean getrennt. Wanderwege, das Featherbed Naturreservat oder der nicht sehr weit entfernte Tsitsikamma Nationalpark bieten Abwechslung und sorgen für so manchen WOW Effekt auf Ihrer Reise.

Was wäre Südafrika ohne den edlen Tropfen vom Kap? Bestimmt nur halbvollkommen und somit ist ein Besuch bei einer der hervorragenden Weinfarmen rund um Franschhoekein Pflichtprogramm. Probieren Sie die Pinotage, Shiraz oder Cabernet Sauvignon direkt hier unter der Sonne Südafrikas.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Abreise aus Kapstadt / Übernachtung in Oudtshoorn
2. Tag Knysna
3. Tag Knysna
4. Tag Albertina
5. Tag Hermanus
6. Tag Ankunft in Hermanus / Ende der Tour

Detailverlauf der Reise

1. Tag: Abreise aus Kapstadt

Endlich geht es los. Die geführte Kleingruppenreise durch Südafrika und der Gardenroute beginnt.
Sagen Sie der MotherCity "Bye Bye" und Sie fahren über die bezauberden Route 62 - viele sagen es ist einer der schönsten Straßen der Welt und steht der bekannten Route 66 in den USA um nichts nach - entlang bezaubernder Weingüter, der kleinen Karoo Wüste und Montagu, eine malerische und historische Kurstadt.
Auf dem Weg halten Sie in Barrydale, wo Sie die Möglichkeit haben eine lokale Farmschule zu besuchen, mit den Kindern und Lehrern zu interagieren, Zeit mit ihnen im Unterricht zu verbringen und mehr über die lokale Landwirtschaft zu erfahren (der Schulbesuch findet nur zu den Öffnungszeiten der Schule statt) Weiter geht es nach Oudtshoorn - der "Hauptstadt der Straußenfedern" und Zentrum der weltweiten Straußenzucht. Übernachtung in Oudtshoorn.

Inklusive:
Besuch einer lokalen Schule (während des Schulbetriebes)

Übernachtung:
La Plume Guesthouse (A)

2. Tag: Knysna

Die Tropfsteinhöhlen Cango Caves sind einer der größten der Welt und die Ausmaße der Höhlen mit den bizarren Felsformationen wird Sie beeindrucken. Sie besuchen die Höhlen bei einer geführten Tour heute Vormittag und begeben sich dabei auf eine Entdeckungstour 600 m tief  in die Höhlen hinein. Anschließend besuchen Sie einer der Straußenfarmen der Umgebung und nehmen an einer geführten Tour teil.
Leichtes Mittagessen auf der Straußenfarm ist inklusive.

Ihre geführte Kleingruppenreise Südafrika Gardenroute geht weiter über den malerischen Outeniqua Pass nach George, dem Verwaltungszentrum der Garden Route und dann weiter nach Knysna. Der Ort und die dortige Lagune sind bekannt als die Austernbucht Südafrikas, eingebettet an den Ufern einer wunderschönen Lagune im Herzen der Garden Route.

Inklusive:
Eintritt & Führung Cangoo Caves, Führung Straussenfarm

Übernachtung:
Rex Hotel (F / M)

3. Tag: Knysna

Nach einem gemütlichen Frühstück genießen Sie eine Lagunen-Bootsfahrt zum Featherbed Nature Reserve, wo Sie eine Fahrt mittels Seilbahn zum Gipfel des Western Head unternehmen können. Der Panoramablick auf die Stadt und die Lagune ist wunderschön und Sie genießen Ihr Mittagessen unter den Milkwood Bäumen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um diese bezaubernde Stadt rund um eine natürliche Hafenlagune zu erkunden.

Inklusive:
Bootsfahrt über die Lagune zum Featherbed Naturreservat

Übernachtung:
Rex Hotel (F / M)

4. Tag: Albertina

Nach einem gemütlichen Frühstück in Knysna, führt Sie Ihre Rundreise durch Südafrika und der Gardenroute über George und Mossel Bay nach Albertinia, einer Stadt an den majestätischen Langeberg Mountain Range.
Genießen Sie eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen am Nachmittag in einem malariafreien privaten Wildreservat, in dem es eine Fülle an Tier- und Vogelarten gibt, einschließlich der Big Five.

Inklusive:
Safari zu den Big 5

Übernachtung:
Garden Route Game Lodge (F / A)

5. Tag: Hermanus

Ihr Safari-Abenteuer geht weiter mit einer geführten Safari an der Garden Route am frühen Morgen. Ihr fachkundiger Reiseleiter wird sich bemühen, Ihnen die Big 5 zu zeigen und kann Ihnen obendrein eine Menge Wissen über die artenreiche Vogelwelt Südafrikas vermitteln. Wenn Sie den Busch hinter sich lassen, geht Ihre Reise weiter zum Badeort Hermanus, der als das Herz der Walbeobachtung bekannt ist und die beste Walbeobachtung auf der Welt (August - November) in der Welt bietet.

Inklusive:
Safari zu den Big 5

Übernachtung:
Misty Waves (F / A)

6. Tag: Rückfahrt nach Kapstadt

Nach einem gemütlichen Frühstück in Hermanus, fahren Sie nach nach Franschhoek, ein malerisches Dorf, umgeben von spektakulären Weinbergen Südafrikas. Hier, wo sich die französischen Hugenotten vor über 300 Jahren niederließen und ihre uralte französische Wein- und Esskultur mitbrachten, führt Sie Ihr Reiseleiter durch das Dorf Franschhoek und erzählt Ihnen die faszinierende Geschichte der französischen Hugenotten und des Huguenot Memorial Museums. Anschließend genießen Sie eine Weinprobe, bevor Siezurück nach Kapstadt fahren, der ältesten Stadt Südafrikas, spektakulär am Fuße des Tafelberges gelegen.
Die geführte Kleingruppenreise Gardenroute endet in Kapstadt.

MAHENA SAFARIS Tipp:
Buchen Sie bitte Ihre Kapstadt Verlängerung am Anfang oder Ende der Reise gleich dazu. Geführte Tagesausflüge zum Kap der Guten Hoffnung, Stadtrundfahrten und Tafelberg Besichtigungen werden von uns ebenfalls angeboten.
Bitte fragen Sie hier Ihre Kapstadt Verlängerungen an.

Auf Wiedersehen am schönsten Ende Afrikas und wir hoffen Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

(F)

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

Exklusive:

Preise & Termine

Abfahrt jeden Donnerstag 2019PreisEinzelzimmerpreis
01.01.2019 - 30.04.2019 1.250,00 € 1.450,00 €
01.05.2019 - 31.07.2019 1.230,00 € 1.430,00 €
01.08.2019 - 31.12.2019 1.240,00 € 1.440,00 €

ab / bis Kapstadt
Preise gelten pro Erwachsenen im Doppelzimmer. Diese Reise wird mit einer minimalen Personenzahl von 2 Personen durchgeführt. Beachten Sie bitte auch hierzu unsere Rücktrittsklausel bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl. Maximale Personenzahl 12 Personen. Bei weniger als 2 Personen und individuelle Reisetermine bitten wir separat anzufragen.