Von Kapstadt bis Victoria Falls

  • Kapstadt - Der Tafelberg - das Wahrzeichen der Stadt

    Kapstadt

    Der Tafelberg - das Wahrzeichen der Stadt

  • Orange Grenzfluss - spannende Kanufahrten zwischen Südafrika und Namibia

    Orange Grenzfluss

    spannende Kanufahrten zwischen Südafrika und Namibia

  • Fish River Canyon - riesiger Canyon im Süden Namibias

    Fish River Canyon

    riesiger Canyon im Süden Namibias

  • Namib Wüste - bestaunen Sie die roten Sanddünen

    Namib Wüste

    bestaunen Sie die roten Sanddünen

  • Swakopmund - deutsche Architektur zwischen Namib Wüste und Atlantik

    Swakopmund

    deutsche Architektur zwischen Namib Wüste und Atlantik

  • Etosha Nationalpark - Tierbegegnungen am Wasserloch

    Etosha Nationalpark

    Tierbegegnungen am Wasserloch

  • Mahangu Nationalpark  - Auf Tuchfühlung mit den Elefanten

    Mahangu Nationalpark

    Auf Tuchfühlung mit den Elefanten

  • Chobe Nationalpark - Bootsafaris auf dem Chobe Fluss

    Chobe Nationalpark

    Bootsafaris auf dem Chobe Fluss

  • Victoria Wasserfälle - Simbabwes weltbekannte Wasserfälle

    Victoria Wasserfälle

    Simbabwes weltbekannte Wasserfälle

  • Tourfahrzeug - komfortabel und stilgerecht durch Afrika

    Tourfahrzeug

    komfortabel und stilgerecht durch Afrika

  • MAHENA SAFARIS Bestsellerreise
  • Kleingruppenreise mit maximal 12 Personen
  • deutschsprachige landeskundige Reiseleitung
  • viele Mahlzeiten inklusive
  • Transporte und Transfers im 12-Sitzer 4x4 Allrad Safarifahrzeug
  • 3* - 4* Sterne Lodge Unterkünfte
  • Kapstadt mit Tafelberg
  • Fish River Canyon
  • Wüste & Sossusvlei Namibias
  • Himba Dorf im Damaraland
  • Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
  • Okavango Delta in Botswana
  • Safaris im Mahangu & Chobe Nationalpark
  • Victoria Wasserfälle

In der kleinen Gruppe auf Traumsafari durch 4 Länder Afrikas

Diese Kleingruppenreise von Kapstadt bis nach Victoria Falls wird Sie verzaubern und Afrika Erlebnisse für Jahre schaffen. Kommen Sie an Bord und begleiten uns auf unserer beliebtesten Reise durch Afrika.

Südafrika und der Süden Namibias

Sie starten Ihre Reise in Südafrikas schönster Stadt Kapstadt und bewundern den Tafelberg, die Victoria & Alfred Waterfront und genießen das quirlige Leben der Stadt.
Die Zederberge und das Namaqualand an Südafrikas Westküste sind noch immer ein Geheimtipp und absolut sehenswert. Einsame Landschaften lernen Sie in Namibias Süden kennen. Der Fish River Canyon ist der zweitgrößte Canyon der Welt.

Wüsten & Safaris

Die Namib Wüste ist die älteste Wüste der Welt und besitzt dazu die höchsten Sanddünen. Ein Erklimmen von Big Daddy – der bekanntesten Düne – ist ein Muss. Safarierlebnisse zu den BIG FIVE werden dann im Etosha Nationalpark geboten.

Okavango Delta & majestätische Wasserfälle

Entspannende Abende am Kwando Fluss, Mokoro Fahrten im Okavango-Delta und Pirschfahrten im Chobe und Mahango Nationalpark. Das sind die Zutaten Ihrer Reise zu den Victoria Wasserfällen. Dort angekommen bestaunen Sie den donnernden Rauch wie einst der Afrikaforscher David Livingstone.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Ankunft in Kapstadt | Südafrika
2. Tag Clanwilliam | Südafrika
3. - 4. Tag Namaqualand | Südafrika
5. Tag Fish River Canyon | Namibia
6. – 7. Tag Sossusvlei | Namibia
8. - 9. Tag Swakopmund | Namibia
10. Tag Brandberg | Namibia
11. Tag Kamanjab | Namibia
12. - 14. Tag Etosha Nationalpark| Namibia
15. Tag Kavango | Namibia
16. - 17. Tag Okavango Delta | Botswana
18. Tag Kwando Fluss | Botswana
19. – 20. Tag Chobe Nationalpark | Botswana
21. Tag Viktoria Falls | Simbabwe
22. Tag Abschied aus Afrika | Simbabwe

Detailverlauf der Reise

1. Tag: Kapstadt

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Kapstadt werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht, wo Sie sich vom Flug erholen können. Je nach Ankunftszeit in Kapstadt, steht der Nachmittag zu freien Verfügung. Zahlreiche Cafès, Restaurants und Geschäfte laden zum Verweilen ein. Genießen Sie die ersten spannenden Eindrücke dieser wundervollen Stadt. Am Abend werden Sie Ihren Reiseleiter und den Rest der Reisegruppe bei einem Treffen um 18.00 Uhr kennenlernen.

Übernachtung:
The Townhouse (SV)

2. Tag: Clanwilliam / Zederberge

Heute starten Sie in Ihr großes Afrika Abenteuer und verlassen Kapstadt. Mit einem letzten Blick auf den Tafelberg fahren Sie entlang der wunderschönen Atlantikküste in die Zederberge. Ihr heutiges Ziel ist Clanwilliam, einer der ältesten Städte Südafrikas. Bekannt ist die Region durch den wohlschmeckenden Rooibostee, der nur hier wächst. Der Rooibos, deutsch Rotbusch, ist eine einheimische Pflanze des Western Cape und besonders gesundheitsverträglich.

Übernachtung:
Clanwilliam Lodge (F / M / A)

3. - 4. Tag: Orange River | Namaqualand

Nach Ihrem leckeren Frühstück in Clanwilliam, fahren Sie heute entlang atemberaubender Bergketten. Sollte Ihre Reise im südlichen Frühjahr (September / Oktober) stattfinden, erleben Sie hier die spektakuläre Blumenblüte im Namaqualand. Dann verwandelt sich die sonst so karge Halbwüste in ein Meer aus blühenden Blumen. Am späten Nachmittag erreichen Sie den Orange River, die natürliche Grenze zwischen Südafrika und Namibia.
Am nächsten Tag bewegen Sie sich mit dem Kanu auf dem Orange River fort. Relaxen und bestaunen Sie die fantastische, langsam vorbeiziehende Landschaft Afrikas.

Übernachtung:
Felix Unite Camp Provenance (F / M / A)

5. Tag: Ais-Ais und Fish River Canyon

Nur eine kurze Fahrzeit vom Orange River entfernt, befinden sich die heißen Quellen von Ais-Ais. Hier, ganz im Süden von Namibia, ist das Thermalwasser reich an Schwefel und Fluoriden und erreicht eine Temperatur von bis zu 60°C. In der Sprache der Nama bedeutet "Ais-Ais" "brennendes Wasser" In Ais -Ais werden Sie Ihr Mittagessen einnehmen und sich anschließend zum Fish River Canyon aufmachen. Der Fish River Canyon ist der zweitgrößte Canyon der Welt und verschafft Ihnen zum Abend eine atemberaubende Aussicht auf den afrikanischen Sonnenuntergang.

Übernachtung:
Canyon Roadhouse (F / M / A)

6. - 7. Tag: Sossusvlei

Ihre Safari durch die 4 Länder Afrikas führt Sie zur ältesten Wüste, mit den höchsten roten Sanddünen der Welt. Die Namib Wüste, mit Ihren bis zu 300 Meter hohen Dünen und das Sossusvlei wie auch das Deadvlei, sind absolut spektakulär und bieten fantastische Fotomotive. Sie werden den Dünen am frühen Morgen des 7. Tages einen Besuch abstatten, dann zeichnen sich sie sich besonders scharf gegen den blauen Himmel ab. Das Abendessen am 7. Tag ist nicht im Reisepreis enthalten.

Übernachtung:
Agama River Camp (F / M / A)

8. - 9. Tag: Swakopmund

Heute geht Ihre Afrika Reise durch den Namib Naukluft Nationalpark und weiter nach Swakopmund. Die Namib Naukluft Wüste ist ein altes Land mit einer zeitlosen Stimmung und beheimatet einige der seltensten Pflanzen und Tiere der Welt. Ein Besuch dieses Gebiets gehört zu jeder Namibia Safari dazu. An Tieren findet man hier Oryx-Antilopen, Springböcke und das Hartmann-Bergzebra. Sie erreichen die charmante Küstenstadt Swakopmund, wo Sie innerhalb der nächsten zwei Tage die Möglichkeit haben, an angebotenen optionalen Aktivitäten teilzunehmen. Alternativ genießen Sie einfach die Atmosphäre dieser kleinen deutschen Stadt an der Atlantikküste. Abendessen am 8. Tag und das Mittagessen sowie Abendessen am 9. Tag sind nicht im Preis inkludiert.

Übernachtung:
Hotel A La Mer (F / M / A)

10. Tag: Brandberg

Sie verlassen heute die Küste Namibias und begeben sich nach Norden, um eine der größten Seehundkolonien am Cape Cross zu besuchen. Anschließend geht es wieder in das heiße Landesinnere Namibias. Ihr Ziel ist Namibias höchste Erhebung  - der Brandberg.

Je nach Ankunftszeit gehen Sie entweder am Nachmittag oder am nächsten Morgen auf eine Wanderung durch ein Tal und besuchen die berühmte ‘White Lady’-Felsmalerei. Der Pfad bietet imposante Aussichten auf das umliegende Damaraland.

Übernachtung:
Brandberg White Lady Lodge (F / M / A)

11. Tag: Kamanjab

Die Fahrt führt heute durch das einsame Damaraland. Sie legen einen Stopp bei den Felsmalereien von Twyfelfontein ein, einem UNESCO Weltnaturerbe. Anschließend besuchen Sie den versteinerten Wald, ganz in der Nähe von Twyfelfontein.

Je nach Ankunftszeit besuchen Sie entweder am Nachmittag oder am nächsten Morgen das nahe gelegene Himba Dorf, um die Bräuche, Sitten und den Glauben eines der letzten traditionelle Stämme in Namibia, die Ova-Himba, kennenzulernen.

Übernachtung:
Oppi Koppi Restcamp (F / M / A)

12. Tag: Etosha Nationalpark

Nach Ihrem Frühstück in Kamanjab, führt Sie Ihre Afrika Reise direkt zum Etosha Nationalpark. Einer der schönsten Nationalparks in Afrika beheimatet über 114 Säugetierarten, mehr als 340 Vogelarten, ca. 110 Reptilienarten, 16 Amphibienarten und überraschenderweise einer Fischart.
Sie übernachten innerhalb des Parks, indem Sie am Abend faszinierend schöne Wildbeobachtungen am beleuchteten Wasserloch erleben werden.

Übernachtung:
Okaukuejo Rest Camp (F / M / A)

13. - 14. Tag: Etosha Nationalpark

Die nächsten beiden Tage stehen ganz im Zeichen der Safari zu den BIG 5 Afrikas. Sie unternehmen Pirschfahrten zu Löwen, Leoparden, Elefanten und Nashörner sowie Geparden, Giraffen, Zebras und den vielen Antilopenarten im Park.
Die Abende lassen Sie am beleuchteten Wasserloch ausklingen.

Übernachtung:
Okaukuejo Restcamp (F / M)

15. Tag: Kavango River

Sie verlassen den Etosha Nationalpark und fahren weiter nach Westen bis zur Stadt Rundu. Ihr heutiges Ziel ist die Kaisosi River Lodge ganz in der Nähe von Rundu. Hier verbringen Sie einen entspannten Nachmittag in der Lodge am Ufer des Kavango Rivers. Optionale Aktivitäten wie der Besuch des Mbunza Living Museums, einer Schule, kommunaler Geschäfte für die lokalen Kavango Einwohner oder eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang stehen zur Auswahl. Alternativ entspannen Sie einfach am Pool mit einem Sundowner und lauschen Sie den einmaligen Geräuschen Afrikas.

Übernachtung:
Kaisosi River Lodge (F / M)

16. - 17. Tag Okavango Delta | Botswana

Es ist an der Zeit, Namibia Auf Wiedersehen zu sagen. Sie fahren direkt an die westliche Grenze des Okavango Deltas nach Botswana. Im Gegensatz zu anderen Deltas fließt das Okavango Delta in die Kalahari Wüste, ohne jemals die Küste zu erreichen. Wieder einmal eine unfassbare Einzigartigkeit der Natur auf Ihrer Reise durch Afrika.
Den nächsten Tag verbringen Sie mit Mokoros (traditionelle Einbaum-Kanus) und erkunden das Netzwerk aus Wasserwegen. Inmitten dichter Vegetation entdecken Sie eine Vielzahl an Wildtieren und Vögeln. Sie machen einen Zwischenstopp auf einer abgelegenen Insel inmitten des Deltas und unternehmen eine geführte 1,5-stündige Wanderung in der Hoffnung, Elefanten, Wasserböcke und andere Tiere zu sehen.

Übernachtung:
Guma Lagoon Camp (F / M / A)

18. Tag Kwando Fluss | Namibia

Heute geht es wieder zurück nach Namibia. Sie fahren entlang der westlichen Grenze des Okavango Deltas und überqueren anschließend die Grenze nach Namibia.
Immer dem Caprivi Streifen folgend, fahren Sie zu Ihrem heutigen Camp am Ufer des Kwando Flusses. Bevor Sie am Camp ankommen, unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt zum Mahangu Nationalpark. Hier gibt es Rappen- und Pferdeantilopen, Elefanten, Flusspferde, Büffel und viele weitere Antilopen. Der Mahangu Nationalpark bietet Vogelbeobachtern mehr als 420 verschiedene Vogelarten – ein Paradies für Vogelkundler.

Übernachtung:
Camp Kwando (F / M / A)

19. - 20. Tag Chobe Nationalpark

Abermals geht es über die Grenze nach Botswana – diesmal nach Kasane und dem weltbekannten Chobe Nationalpark.
Der Chobe Nationalpark ist der zweitgrößte Nationalpark Botswanas. Nachdem Sie Ihre Lodge bezogen haben, steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.
Die Lodge bietet einige optionale Aktivitäten an, Ihr Reiseleiter wird Sie entsprechend beraten.

Am 20. Tag brechen Sie zu einer frühen Pirschfahrt in den Chobe Nationalpark auf, welcher einer der größten Populationen an Elefanten Afrikas hat. Am Nachmittag genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, ein unvergessliches Erlebnis und eine der besten Möglichkeiten, die Tiere und den spektakulären Sonnenuntergang zu bestaunen.

Übernachtung:
Chobe Safari Lodge (F / M / A)

21. Tag Victoria Wasserfälle

Nach einem köstlichen Frühstück in der Chobe Safari Lodge, fahren Sie heute über die Grenze nach Simbabwe. Ziel sind die mächtigen Victoria Wasserfälle, in der Sprache der Einheimischen als Mosi oa Tunya – „Der donnernde Rauch“ bekannt.
Der restliche Tag steht Ihnen zur Erkundung der Wasserfälle und der kleinen Stadt zur freien Verfügung.

Übernachtung:
A’Zambezi River Lodge (F / M)

22. Tag Abschied aus Afrika

Nach Ihrem Frühstück endet Ihre Traumsafari durch die 4 Länder Afrikas.
Ihr Reiseleiter bringt Sie pünktlich zu Ihrem Abflugtermin zum Flughafen von Victoria Falls.

Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und kommen Sie bald wieder!

(F)

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

  • Ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung im 4x4 Toyota Landcruiser
  • Unterkünfte wie beschrieben oder vergleichbar
  • 21 x Frühstück, 18 x Mittagessen, 11x Abendessen
  • Alle Transporte und Transfers
  • Aktivitäten wie im Reiseplan beschrieben:
    • Parkeintritte
    • Kanufahrt auf dem Orange River
    • Besichtigung heiße Quellen von Ai-Ais und Fish River Canyon
    • Sossusvlei und Deadvlei mit den höchsten Dünen der Welt
    • Robbenkolonie Cape Cross und Wanderung zur „White Lady“ am Brandberg
    • Felsmalereien von Twyfelfontein und Versteinerter Wald
    • Besuch eines Himba Dorfes im Damaraland
    • Pirschfahrten im Etosha Nationalpark in unserem eigenen 4x4 Fahrzeug
    • Fahrt mit dem Mokoro + 1,5 stündige Inselwanderung im Okavango Delta
    • Pirschfahrt zum berühmten Mahangu Nationalpark
    • Pirschfahrt im Chobe Nationalpark und Bootstour auf dem Chobe River
    • Wanderung zu den Victoria Wasserfällen
  • Benzin / Diesel / Mautgebühren
  • Wertvolle MAHENA SAFARIS Reiseunterlagen
  • MAHENA SAFARIS Reiseadapter

Exklusive:

  • Nicht im Reiseverlauf aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Flüge, können gern von uns dazu gebucht werden
  • Nicht im Reiseverlauf aufgeführte Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung, kann gern durch MAHENA SAFARIS für Sie dazu gebucht werden
  • Trinkgelder
  • VISA Gebühren für Simbabwe (derzeit ca. 35 US$)

Zusätzliche Aktivitäten können gern von uns für Sie im Voraus gebucht werden. Sie sichern sich so Ihre Plätze und können problemlos in EURO auf unser deutsches Bankkonto bezahlen.
Bitte kontaktieren Sie dafür Ihren MAHENA SAFARIS Reiseberater.

Preise & Termine

Reisezeitraum 2018Reisepreis pro PersonEinzelzimmerzuschlag
20.01.2018 - 12.02.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
02.02.2018 - 25.02.2018 DG | E | 3.595,00 € 940,00 €
09.02.2018 - 04.03.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
23.02.2018 - 18.03.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
09.03.2018 - 01.04.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
30.03.2018 - 22.04.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
12.04.2018 - 05.05.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
05.06.2018 - 28.06.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
17.06.2018 - 10.07.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
29.06.2018 - 22.07.2018 F | 3.667,00 € 940,00 €
13.07.2018 - 05.08.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
23.07.2018 - 15.08.2018 DG | D | 3.667,00 € 940,00 €
30.07.2018 - 22.08.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
11.08.2018 - 03.09.2018 DG | D | 3.667,00 € 940,00 €
20.08.2018 - 12.09.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
28.08.2018 - 20.09.2018 DG | D | 3.667,00 € 940,00 €
05.09.2018 - 28.09.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
07.09.2018 - 30.09.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
18.09.2018 - 11.10.2018 DG | E | 3.595,00 € 940,00 €
24.09.2018 - 17.10.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
05.10.2018 - 28.10.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
09.10.2018 - 01.11.2018 DG | E | 3.595,00 € 940,00 €
12.10.2018 - 04.11.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
02.11.2018 - 25.11.2018 D | 3.667,00 € 940,00 €
10.11.2018 - 03.12.2018 E | 3.595,00 € 940,00 €
30.11.2018 - 23.12.2018 F | 3.667,00 € 940,00 €
13.12.2018 - 05.01.2019 E | 3.595,00 € 940,00 €

ab Kapstadt bis Victoria Falls

Preise gelten pro Erwachsenen im Doppelzimmer. Diese Reise wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt.
Maximale Personenzahl 12 Personen.
Bei weniger als 4 Personen und individuelle Reisetermine bitten wir separat anzufragen. Beachten Sie bitte auch hierzu unsere Rücktrittsklausel bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl.

DG = Durchführung der Reise ohne Mindestteilnehmer garantiert
D = Deutschsprachige Reiseleitung
E = Englischsprachige Reiseleitung
F = Französischsprachige Reiseleitung

Vor Ort beim Reiseleiter zu zahlende Gebühr: 170,00 €

Info zur Bezahlung vor Ort:
Wir versuchen, alle Kosten bereits im Voraus zu decken, trotzdem ist eine Barzahlung vor Ort nicht immer zu vermeiden, da viele Attraktionen, die wir auf unserer Safari besichtigen, nur Bargeld akzeptieren, zb. in den Nationalparks.
Weiterhin werden dadurch lokale Gemeinden und Naturschutzprojekte unterstützt.
Die Bezahlung vor Ort wird am Abfahrtstag von Ihrem Reiseleiter eingesammelt.

MAHENA SAFARIS Afrika Erfahrung 

Alle MAHENA SAFARIS Teammitglieder besuchen regelmäßig die Länder des Südlichen & Östlichen Afrikas und überprüfen Vor Ort ob die Lodges und Partner in Afrika weiterhin den hohen MAHENA SAFARIS Standard erfüllen können. Wir organisieren die Reisen für unsere Kunden ausschließlich mit erfahrenen und verlässlichen Vertragspartnern vor Ort. Dabei bereisen wir in unregelmäßigen Abständen die angebotenen Kleingruppenreisen durch Namibia und Südafrika, testen die Selbstfahrerreisen im Mietwagen Südafrika ausgiebig und überzeugen uns Vor Ort von der Einsatzbereitschaft der Angebotenen 4x4 Allrad Fahrzeuge mit oder ohne Dachzelt für Namibia und Botswana

MAHENA SAFARIS stellt für seine Kunden einzigartige und naturnahe Reisen durch die Regionen des Südlichen & Östlichen Afrikas zusammen. Dennoch ist eine Reise durch Afrika nicht wie das Reisen in Europa. Andere Organisationsstrukturen und verschiedene Mentalitäten unterscheiden sich von der deutschen Perfektion, die man hier ebenfalls vergebens sucht.
Sie reisen nach Afrika weil Sie das Besondere lieben! Profitieren Sie auf Ihrer Reise durch unsere persönlichen Erfahrungen, erprobten Routenführungen und exzellenten Partnern vor Ort.

Ein Reisehandbuch mit Routenbeschreibung bei unseren Selbstfahrerreisen im eigenen Mietwagen, mit Tipps und Tricks entlang des Weges, liebevoll zusammengestellte Reiseunterlagen bei unseren Kleingruppenreisen sowie nützliches und detailliertes Hintergrundwissen bei den MAHENA SAFARIS Aktivreisen, wie Radreisen, Tauch-, Yoga- und Motorradreisen. Eine 24h deutschsprachige Telefonnummer sowie unserer legendären MAHENA SAFARIS Reiseadapter, runden Ihren Urlaub in Afrika ab.

Reiseberatung & Buchungsservice: +49 (0) 3877 567 1680