Drucken

Südafrika & Mosambik

  • Der Safari Truck - bietet bequeme Sitze und große Fenster für eine gute Sicht

    Der Safari Truck

    bietet bequeme Sitze und große Fenster für eine gute Sicht

  • Mkuze Wildreservat - Auf Safari zu den Nashörnern des Mkuze Wildreservates

    Mkuze Wildreservat

    Auf Safari zu den Nashörnern des Mkuze Wildreservates

  • Strände in Mosambik - traditionelle Dhows an der Küste Mosambiks

    Strände in Mosambik

    traditionelle Dhows an der Küste Mosambiks

  • Maputo - Hauptstadt Mosambiks -interessante Mischung aus kolonialer Vergangenheit und Moderne

    Maputo - Hauptstadt Mosambiks

    interessante Mischung aus kolonialer Vergangenheit und Moderne

  • Kanufahrt in Kozi Bay - zu den Flußpferden im Norden Südafrikas

    Kanufahrt in Kozi Bay

    zu den Flußpferden im Norden Südafrikas

  • Kleingruppenreise Mosambik - Auf dem Weg zu den Traumstränden des Indischen Ozeans

    Kleingruppenreise Mosambik

    Auf dem Weg zu den Traumstränden des Indischen Ozeans

  • Safaris im Hluhluwe NP Südafrika - Auf Pirschfahrt zu den Elefanten in Südafrika

    Safaris im Hluhluwe NP Südafrika

    Auf Pirschfahrt zu den Elefanten in Südafrika

  • BIG 5 Safaris - Leopard im Krüger Nationalpark

    BIG 5 Safaris

    Leopard im Krüger Nationalpark

  • Urlaub in Mosambik - kulinarische Vielfältigkeit in Ostafrika

    Urlaub in Mosambik

    kulinarische Vielfältigkeit in Ostafrika

In der kleinen Gruppe die einzigartige Busch & Beach Kombination erleben

Unsere Kleingruppenreise Südafrika & Mosambik, führt Sie in kleiner Gruppe zu den Höhepunkten Südafrikas, Swasilands und Mosambiks. Erleben Sie auf der Gruppenreise Mosambik das Mkuze und Hluhluwe Wildreservat, die einzigartige Kosi Bay, das letzte Königreich Afrikas Swasiland und die Traumstrände von Mosambik mit Inhambane und Bilene. Der weltbekannte Krüger Nationalpark rundet diese Gruppenreise durch Südafrika und Mosambik ab.

Zululand und die Kosi Bay

Einzigartige Safaris und Pirschfahrten zu den Wildtieren Südafrikas bieten die geheimen Wildreservate der Provinz Kwazulu Natal. Traditionelle Zulu Dörfer, Schnorchelabenteuer in der Kosi Bay und die einzigartige Landschaften der Drakensberge lassen den Urlaub in Südafrika perfekt beginnen.

Mkuze & Hluhluwe Wildreservat

Das letzte Königreich Afrikas und den wunderschönen Hlane Nationalpark gibt es in Swasiland zu bestaunen. Bekannt für seine Nashornpopulation lässt der Park keinen Safari Wünsche offen.
In der Hauptstadt Mosambiks – Maputo – erleben Sie die einzigartige portugiesiche / afrikanische Mischung und das einzigartige Lebensgefühl dieser Stadt.

Traumstrände in Mosambik

Diese gibt es ohne Ende in Mosambik zu bestaunen. Egal on Schorchel Urlaub oder Tauchgänge an den Korallenriffen von Inhambane und Barra Beach – hier geht es auf Du & Du mit Walhaien, Rochen und den farbenfrohen Fischen des Indischen Ozeans.  Inhambane und Bilene sind die perfekten Orte dafür.

Krüger Nationalpark

Sehnsuchtsort und weltbekannt – auf der Kleingruppenreise Südafrika bestaunen Sie den Krüger Nationalpark in Südafrika in seiner ganzen Fülle und gehen auf Pirschfahrt und Safaris zu den BIG FIVE Afrikas. Das perfekte Safarierlebnis auf Ihrer Südafrika Gruppenreise.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Abreise von Johannesburg in das Zululand
2. - 3. Tag Zululand | Südafrika
4. - 5. Tag Kosi Bay | Südafrika
6. Tag Königreich Swasiland
7. Tag Maputo | Mosambik
8. - 10. Tag Inhambane | Mosambik
11. Tag Bilene | Mosambik
12. - 13. Tag Krüger Natinalpark | Südafrika
14. Tag Reiseende in Johannesburg

Detailverlauf der Reise

1. Tag: Abreise von Johannesburg in das Zululand

Das legendäre Zululand - Heimat der von King Shaka Zulu gegründeten stolzen Nation der Zulus. Diese Gegend erstreckt sich von den Küsten des warmen Indischen Ozean über die hügeligen Ebenen der Drakensberge. Abfahrt unserer Kleingruppenreise Südafrika & Mosambik ist heute um ca. 06:30 Uhr in Johannesburg. (eine Anreise nach Johannesburg ist daher unbedingt am Tag vorher notwendig)
Wir machen uns auf den Weg durch die hügelige Ebene des Hochlandes, bevor wir herabfahren in das Herz von KwaZulu Natal. Hier übernachten wir in einem privaten Naturreservat.

Übernachtung:
Zululand Lodge in permanent Zelten (M / A)

2. - 3. Tag: Zululand

Heute erkunden wir die natürliche Umgebung auf einem morgendlichen Spaziergang, gefolgt von einer nachmittags Pirschfahrt im Mkuze Wildreservat. Das Mkuze Wildreservat spielt eine wichtige Rolle im Erhalt des Spitz und Breitmaulnashorns und wir hoffen diese besonderen Tiere auf unseren Pirschfahrten zu begegnen. Am dritten Tag fahren wir in das Hluhluwe Wildreservat und besuchen nachmittags ein authentisches Zulu Dorf, wo uns ein einheimischer Guide die Kultur der Zulus näher bringen wird.

Inklusive:
Eintrittsgebühr zum Mkuze / Hluhluwe Wildreservat, Pirschfahrten morgens & nachmittags, Zulu Dorfbesuch

Übernachtung:
Zululand Lodge in permanent Zelten (M / A)

4. - 5. Tag: Kosi Bay

Das Kosi Bay Naturreservat besteht aus fruchtbarem Schwemmland, Mangroven, Dünenwäldern und Seen. Wir erkunden dieses einzigartige Ökosystem zu Fuß und Schnorcheln in der Flußmündung. Wenn wir Glück haben, können wir in Bunga Neck sogar Lederrücken-Schildkröten bei der Eiablage beobachten (Brutzeit November bis Januar). Die Kosi Bay Flussmündung ist ein wunderbares Schnorchel Revier, aber auch außerhalb des Wassers gibt es jede Menge zu sehen, zb. die einheimischen Fischer mit ihrem speziellen Fangmethoden.

Inklusive:
Schnorcheln in der Kosi Bay Flußmündung (Maske & Schnorchel können ausgeliehen werden)

Übernachtung:
Amangawe Lodge (F / M / A)

6. Tag: Königreich Swasiland

Die Kleingruppenreise Südafrika und Mosambik führt uns weiter nach Swasiland. Wir übernachten im Hlane Royal Nationalpark. Dichter Busch und große schattenspendende Bäume prägen die Szenerie dieses Schutzgebiets. Es gibt ein künstliches Wasserloch vor den Unterkünften. Dort können wir Nashörner und andere Wildtiere beobachten. Mit einem lokalen Ranger machen wir eine spannende Safari (inkl. kurzem Spaziergang) auf der Suche nach den Elefanten und Breitmaulnashörnern. Aber auch Ornithologen kommen hier auf Ihre Kosten, viele Vogelarten finden in dem kleinen afrikanischen Königreich ihr Zuhause.

Inklusive:
Eintrittsgebühr zum Hlane Wildreservat, Wanderung mit lokalen Ranger

Übernachtung:
Hlane Game Reserve Chalets (F / M / A)

7. Tag: Maputo

Weiter geht unserer Reise nach Mosambik, genauer gesagt in die Hauptstadt Maputo, die bis zur Unabhängigkeit 1975 noch unter dem Namen Lourenço Marques in jedem Schulatlas verzeichnet war. Die Narben des langen Bürgerkriegs verheilen allmählich und eine ungezwungene Lebendigkeit ist wieder an der Tagesordnung. Das portugiesische Erbe ist noch immer präsent und vermischt sich nun mit der kulturellen Vielfalt Afrikas. Exzellente Meeresfrüchte sind die örtliche Spezialität, die wir in einem Restaurant genießen werden (eigene Kosten).

Übernachtung:
Catembe Gallery Hotel – geteiltes Bad (F / M)

8. - 10. Tag: Inhambane

Wir reisen nördlich entlang der Küste des Indischen Ozeans, durchqueren Mango und Kaschunuss Plantagen bis wir die Stadt Inhambane erreichen. In Inhambane sind arabische Einflüsse noch immer unverkennbar. Sie gehen zurück auf die Zeiten, als diese noch regen Handel mit Sklaven, Elfenbein, Gold und Gewürzen trieben. Wir schauen uns in Inhambane um, und besichtigen die über 200 Jahre alte Kathedrale, bevor wir weiter nach Praia de Barra fahren. Lehnen sie sich zurück, entspannen sie und genießen das warme Wasser des Indischen Ozeans und die weiten weißen Strände. Schiffstouren im Dhau, einem traditionellen Holzsegelboot arabischer Bauart, Fischen, Schnorcheln, Surfen oder Tauchen zwischen paradiesischen Korallenriffen sind hier möglich (eigene Kosten).

Übernachtung:
Palm Grove Resort (F / M / A – kein Abendessen am 10. Tag)

11. Tag: Bilene

Wir fahren entlang der Küste nach Süden in Richtung Bilene. Die Stadt liegt am Ufer der Uembeje-Lagune. Diese Lagune ist 8 Kilometer breit und 27 Kilometer lang. Klares Wasser und saubere Sandstrände sind ihr Markenzeichen. Wir verbringen den Nachmittag damit, die Lagune zu erkunden. Dabei besteht die Möglichkeiten Kajak fahren, Schnorcheln im azurblauen Wasser (eigene Kosten) oder einfach sich im seichten ruhigen Gewässer zu tummeln. Abendessen in einem Lokal vor Ort (eigene Kosten) mit Blick zur Lagune.

Übernachtung:
Laguna Camp (F / M) - geteiltes Bad

12. - 13. Tag: Krüger Nationalpark

Wir verlassen die Küste des Indischen Ozeans und durchqueren den Limpopo Transfrontier Park und erreichen den Krüger Nationalpark in Südafrika. Das berühmteste Naturreservat Südafrikas darf sich rühmen die weltweit größte Artenvielfalt zu besitzen. Unglaubliche 16 verschiedene Ökosysteme ermöglichen uns einmalige Fotoaufnahmen von Wildtieren und unberührter Natur auf ausgedehnten Pirschfahrten. Richten Sie Ihre Kameras auf die Big 5, auf Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel sowie viele andere Tiere Afrikas Von der Zivilisation zum Glück vergessen, ist das noch die echte Wildnis Afrikas!

Inklusive:
Eintrittsgebühr zum Krüger Nationalpark, Pirschfahrten morgens & nachmittags

Übernachtung:
Krüger Nationalpark Chalets (F / M / A) - geteiltes Bad

14. Tag: Tour Ende in Johannesburg

Nach einer Morgenpirschfahrt machen wir uns auf den Weg Richtung Johannesburg, wo wir am Abend gelassen und von der Sonne gebräunt ankommen.

Hinweis:
Die Tour endet +/- 18:00 Uhr an der Road Lodge Rivonia.
Wir können Sie kostenlos an 14. Tag um ca. 17:00 Uhr am Flughafen Johannesburg absetzen, entsprechende Flüge mit Abflugzeit ab 20 Uhr können gebucht werden.
Zusatzübernachtungen in der Road Lodge Rivonia sind nicht im Reisepreis enthalten, können aber von unserem Reservierungsbüro für Sie hinzu gebucht werden.

Übernachtung:
Rainbow Hotel (F)

Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und kommen Sie bald wieder!

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

Exklusive:

Preise & Termine

ReisezeitraumReisepreis pro PersonEinzelzimmerzuschlag
01.07.2018 - 14.07.2018 E | DG | 1.980,00 € 430,00 €
29.07.2018 - 11.08.2018 D | DG | 1.980,00 € 430,00 €
12.08.2018 - 25.08.2018 E | DG | 1.980,00 € 430,00 €
02.09.2018 - 15.09.2018 E | DG | 1.980,00 € 430,00 €
30.09.2018 - 13.10.2018 AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT
21.10.2018 - 03.11.2018 E | DG | 1.980,00 € 430,00 €
04.11.2018 - 17.11.2018 E | DG | 1.980,00 € 430,00 €
11.11.2018 - 24.11.2018 E | DG | 1.980,00 € 430,00 €
16.12.2018 - 29.12.2018 D | DG | 1.980,00 € 430,00 €

ab / bis Johannesburg

Preise gelten pro Erwachsenen im Doppelzimmer und sind gültig ab 4 Personen.
Maximale Personenzahl 12 Personen.
Bei weniger als 4 Personen und individuelle Reisetermine bitten wir separat anzufragen.

DG = Durchführung der Reise ohne Mindestteilnehmerzahl wird garantiert.
D = Deutschsprachige Reiseleitung
E = Englischsprachige Reiseleitung

Einzelzimmerzuschlag:

Bei Alleinreisenden achten wir darauf, dass Sie ohne zusätzliche Gebühren ein sogenanntes halbes Doppelzimmer bekommen und sich dieses Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden teilen. (Einzelbetten)
Wenn Sie ein reines Einzelzimmer wünschen ist der Einzelzimmerzuschlag zu entrichten. Sie übernachten dann in einem Doppelzimmer allein.

Zusätzliche Übernachtung und Flughafentransfer in Johannesburg:

Wir empfehlen ihnen eine zusätzliche Übernachtung in der Road Lodge Rivonia, da von hier am Morgen des ersten Tages um 06:30 Uhr die Reise beginnt.

Doppelzimmer pro Person: 28,00 €
Einzelzimmer: 55,00 €

Mahlzeiten sind nicht enthalten, Sie können sich jedoch ein Frühstück in der Road Lodge dazu buchen.

Der Flughafentransfer vom Flughafen O.R. Tambo zur Road Lodge kostet 30,00 € und kann ebenfalls bei Mahena Safaris vorgebucht werden. Sollten Sie am Tag vor Ihrer Abreise zeitig in Johannesburg eintreffen, empfehlen wir Ihnen eine geführte Halbtages Townshiptour durch Soweto. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reiseberater über die Einzelheiten.

Zahlung des Reisepreis:

20 % bei Buchung der Reise. Der Restbetrag ist 2 Monate vor Reisebeginn zu entrichten. Die Beträge können Sie ganz bequem via SEPA Überweisung oder PayPal an uns zahlen.

Reisehinweise

Bitte beachten Sie die besonderen Reisehinweise zur Kleingruppenreise Südafrika & Mosambik.
Wir haben Ihnen ein PDF zum download mit allen wichtigen Informationen hier zur Verfügung gestellt.