Traumsafari Afrika

  • Okavango Delta - eine Fly Inn Safari über das größte Binnendelta der Welt

    Okavango Delta

    eine Fly Inn Safari über das größte Binnendelta der Welt

  • Abendstimmung im Delta - in einer traditionellen Boma das Abendessen gemeinam einnehmen

    Abendstimmung im Delta

    in einer traditionellen Boma das Abendessen gemeinam einnehmen

  • Auf Spurensuche - Tierspuren lesen lernen im Moremi Nationalpark

    Auf Spurensuche

    Tierspuren lesen lernen im Moremi Nationalpark

  • Safaris und Pirschfahrten - im offenen Geländewagen den Hwange NP in Simbabwe entdecken

    Safaris und Pirschfahrten

    im offenen Geländewagen den Hwange NP in Simbabwe entdecken

  • Löwen Beobachtung - Im Moremi NP die Großkatzen an den Wasserlöchern erleben

    Löwen Beobachtung

    Im Moremi NP die Großkatzen an den Wasserlöchern erleben

  • Nata Vogelschutzgebiet - Herden von Gnus durchwandern die Weite Afrikas

    Nata Vogelschutzgebiet

    Herden von Gnus durchwandern die Weite Afrikas

  • Namibia Safari - Kudus in Namibias Mahangu National Park hautnah beobachten

    Namibia Safari

    Kudus in Namibias Mahangu National Park hautnah beobachten

  • Victoria Falls - Die Wasserfälle sind Start und Endpunkt Ihrer Afrika Traum Reise

    Victoria Falls

    Die Wasserfälle sind Start und Endpunkt Ihrer Afrika Traum Reise

  • Tourfahrzeug - speziell umgebaute 4x4 Toyota Landcruiser

    Tourfahrzeug

    speziell umgebaute 4x4 Toyota Landcruiser

  • Kleingruppenreise mit max. 12 Personen
  • deutschsprachige Reiseleitung an ausgewählten Terminen
  • viele Mahlzeiten inklusive
  • Transport im Allrad Toyota Landcruiser
  • perfekte Länderkombinationsreise
  • Tierparadiese im Hwange Nationalpark in Simbabwe
  • Makgadikgadi Salzpfannen und Baumriesen in Botswana
  • auf Safari im Okavango Delta & Moremi Wildreservat
  • Nachtpirschfahrt in der Khwai Fluss Region
  • Bwabwata Nationalpark und Caprivi Streifen in Namibia
  • Bootssafari auf dem Chobe Fluß und Tiererlebnisse im Chobe NP
  • donnernde Wasserfälle in Victoria Falls
  • von MAHENA SAFARIS Teammitglieder vor Ort überprüfte Tour

In der kleinen Gruppe das Wilde Botswana entdecken

Unsere Kleingruppenreise „Traumsafari Afrika“, führt Sie in kleiner Gruppe zu den faszinierenden Landschaften Simbabwes, Botswanas und Namibias.
Diese geführte Länderkombinationsreise bringt Sie zum Hwange Nationalpark in Simbabwe, zu den weiten, weißen Makgadikgadi Pfannen in Botswana und zum einmaligsten Ökosystem der Welt – das Okavango Delta. Der Caprivi Streifen in Namibia, der Chobe Nationalpark und natürlich das UNESCO Weltnaturerbe Viktoria Wasserfälle im gleichnamigen Ort in Simbabwe, bergen weitere unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse.

Der Hwange Nationalpark und die Makgadikgadi Pfannen

Fast unberührte Naturparadiese im Hwange Nationalpark in Simbabwe erleben Sie zu Beginn Ihrer Reise. Bestaunen Sie die reiche Tierwelt auf Safaris und Pirschfahrten im offenen Geländewagen zu den Big 5 und spüren Sie Afrika auf Ihrer Haut. Die Makgadikgadi Salzpfannen in Botswana sind ein Landschaftsparadies der besonderen Art und zugleich weiterer Höhepunt Ihrer Afrikareise. Treffen Sie hier die großen Wildtiere Afrikas und erleben zugleich die große Vogelvielfalt dieser Region.

Moremi Wildreservat und Khwai Region

Erleben Sie eine der schönsten Wildbeobachtungsgebiete in Botswana auf einer privaten Konzession direkt neben dem Fluss Khwai und nur eine 2,5-stündige Fahrt von Maun entfernt. Inmitten dieser einzigartigen Natur Afrikas bieten sich Ihnen unvergessliche Motive für perkekte Fotos Ihrer Traumsafari Afrika.

Okavango Delta und Caprivi Streifen

Ein unvergessliches Erlebnis ist die Mokoro Fahrt im Okavango Delta und das an einer ungewöhnlichen, einsamen Stelle. Das sogenannte Panhandle des Okavango Deltas ist außerdem ein Paradies für Angler und Vogel Liebhaber.
In Namibia erwarten Sie eindrucksvolle Landschaften, wunderbare Wildtiererlebnisse im Bwabwata Nationalpark und eine Fahrt durch den schmalen Caprivi Streifen, der Sie zurück ins "Safari-Feeling" führt.

Chobe Nationalpark und Victoria Falls

Zurück in Botswana besuchen Sie die Perle des nördlichen Botswanas. Der Chobe Nationalpark rühmt sich mit der höchsten Elefantendichte weltweit und es werden gar Elefantensichtungsgarantien ausgesprochen. Wem das noch nicht verlockend genug ist, der wird bei der geführten Bootssafari auf dem Chobe Fluss endgültig vom Safari Abenteuer gepackt werden.
Abschluss der Reise ist ein zweitätiger Aufenthalt in Victoria Falls, wo Sie die Wasserfälle bei einem Rundgang besichtigen und Ihre Afrikareise ausklingen lassen können.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Ankunft Victoria Falls | Simbabwe
2. - 4. Tag Hwange Nationalpark | Simbabwe
5. - 6. Tag Makgadikgadi Pfannen | Botswana
7. Tag Khwai Fluss Region | Botswana
8. Tag Moremi Wildreservat | Botswana
9. - 10. Tag Okavango Delta | Botswana
11. Tag Mahangu | Namibia
12. - 13. Tag Chobe Nationalpark | Botswana
14. Tag Victoria Falls | Simbabwe
15. Tag Reiseende in Victoria Falls | Simbabwe

Detailverlauf der Reise

1. Tag: Ankunft in Victoria Falls, Simbabwe

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Victoria Falls werden Sie begrüßt und fahren anschließend zur A´Zambezi River Lodge. Der Rest des Tages steht Ihnen in Victoria Falls zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an vielfältigen optionalen Aktivitäten teilzunehmen, wie der Besichtigung der Wasserfälle, Hubschrauberflüge über den Wasserfällen, einer Bootsfahrt auf dem Sambesi zum Sonnenuntergang sowie Rafting, Kajak fahren oder Bungee Jumping.
Bitte kontaktieren Sie das MAHENA SAFARIS Reservierungsbüro, um Ihre optionalen Aktivitäten zu buchen.
Am Abend lernen Sie Ihren Guide und die weitere Reisenden Ihrer Gruppe, um 18:00 Uhr bei einem Willkommenstreffen, kennen.

Übernachtung:
A´Zambesi River Lodge (SV)

Mittagessen: auf eigene Kosten
Abendessen: auf eigene Kosten

2. - 4. Tag: Von Victoria Falls zum Hwange Nationalpark, Simbabwe

Am nächsten Morgen verlassen Sie Victoria Falls und begeben sich auf den Weg zu Ihrer Lodge in einer privaten Konzession in der Nähe des Hwange Nationalparks in Simbabwe. Hier verbringen Sie die nächsten 3 Tage inmitten der einmaligen Natur Afrikas und finden hervorragende Fotomotive. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie bereits am Nachmittag an einer optionalen (nicht im Reisepreis enthalten) Pirschfahrt teilnehmen. Ansonsten bieten sich die nächsten zwei Tage, um diese Gegend auf Safaris zu entdecken und die einmalige Tierwelt Simbabwes kennen zu lernen.

Der Hwange Nationalpark ist eines der artenreichsten Wildtierreservate Simbabwes und Heimat für große Elefantenherden, Büffel, Zebras und zahlreiche Giraffen. Akazienbäume, die tief verwurzelt im roten Kalahari Sand stehen, spenden Schatten und sind perfekter Ruheplatz für Leoparden, die der geisend heißen Mittagssonne entkommen wollen. In Abhängigkeit von der Regen- und Trockenzeit können Sie unterschiedlichste Vogelarten antreffen, wie z.B. Girlitze, Finken, Segler und Kuckucke. Im Nationalpark leben viele Greifvögel wie der Bengalgeier, Kappgeier, Ohrengeier und Gaukler. Sie werden zudem das Wildhunde Schutzzentrum besuchen, eine Einrichtung, die sich dem Schutz des Afrikanischen Wildhundes und seiner Population widmet.

Übernachtung:
Sable Sands (F / M / A)

Tag 2:
Frühstück: In der A’Zambezi River Lodge oder ähnlich
Mittagessen: Im Sable Sands oder ähnlich
Abendessen: Im Sable Sands oder ähnlich

Tag 3:
Frühstück: Im Sable Sands oder ähnlich
Mittagessen: Lunchpaket auf der Pirschfahrt
Abendessen: Im Sable Sands oder ähnlich

Tag 4:
Frühstück: Im Sable Sands oder ähnlich

5. Vom Hwange Nationalpark zur Nata Lodge, Botswana

Heute liegt der längste Fahrabschnitt Ihrer Afrika Traum Safari vor Ihnen, deshalb heißt es „zeitig aufstehen“. Sie verlassen den Hwange Nationalpark und fahren durch das Matetsi Safari Gebiet hinein nach Botswana. Die Fahrt ist landschaftlich wunderschön, führt durch Buschsavannen und Trockenholzwälder, vorbei an Schirmakazien, Kameldornbäumen und mit Glück entdecken Sie einen Leberwurstbaum. Die Chance auf dem Weg Wildtieren zu begegnen ist groß und macht die Fahrt durch Botswana zu einem nicht enden wollenden Erlebnis. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Nata Lodge, umgeben von hochgewachsenen Mokolwane Palmen und Marulabäumen.

Übernachtung:
Nata Lodge (F / M)

Frühstück: Im Sable Sands oder ähnlich
Mittagessen: Vom Reiseleiter zubereitet (unterwegs)
Abendessen: Auf eigene Kosten

6. Tag: Nata Vogelschutzgebiet und Khwai Fluss, Botswana

Nach dem stärkenden Frühstück in der Nata Lodge, fahren Sie heute Vormittag zum Nata Vogelschutzgebiet und genießen die fantastische Aussicht über die Sowa Pan, ein Teil der Greater Makgadikgadi Pfannen. Mit über 165 Vogelarten ist das Nata Vogelschutzgebiet besonders für Ornithologen und Vogelliebhaber interessant. Es ist schon ein besonderes Bild, wenn sich Flamingos, Pelikane und Strauße unweit einer Elefantenherde und unzähligen Antilopen aufhalten.
(Bitte beachten Sie, dass ein Besuch der Pfannen von Straßenverhältnissen, Wasserspiegel und von unserem Zeitplan abhängig ist).

Anschließend fahren Sie gemeinsam zu Ihrem nächsten Camp, dass in einer privaten Konzession im Khwai Fluss Gebiet gelegen ist. Diese großflächige Gegend ist bekannt für ihre  Konzentration an Säugetieren und es ist nicht ungewöhnlich, viele verschiedene Wildtierarten während nur einer Pirschfahrt zu beobachten. Wildtierbeobachtung ist saisonbedingt, abhängig von der Jahreszeit können Sie verschiedene Tierarten in unterschiedlichen Gebieten sehen. Die beste Zeit zur Wildtierbeobachtung ist am Ende der Trockenperiode oder im Frühling von August bis November. Um Ihnen die bestmögliche Wildbeobachtung zu bieten, können während dieser Jahreszeit längere Fahrten nötig sein, da die Tiere näher zum Fluss wandern. Im Sommer können Vögel in einer unfassbaren Vielzahl beobachtet werden, mit außergewöhnlichen Sichtungen von Wild- und Raubvögeln.

Detailinfo Khwai Bedouin Camp

Erleben Sie eine der schönsten Wildbeobachtungsgebiete in Botswana in einem nicht eingezäunten, mobilen Buschcamp auf einer privaten Konzession direkt neben dem Fluss Khwai und nur eine 2,5-stündige Fahrt von Maun entfernt. Zwölf private, komfortable Zelte, positioniert unter großen Akazien, bieten Reisenden ein authentisches und abgelegenes afrikanisches Busch-Erlebnis. Das Camp ist mit einem gemütlichen Gemeinschaft Ess- und Bar Bereich ausgestattet.

Die Zelte sind im Beduinen-Stil eingerichtet und bieten den Gästen Schutz vor Botswanas Wetterbedingungen. Das Camp weist ein unverwechselbares nomadisches Erscheinungsbild und eine authentische Atmosphäre auf. Die komfortablen Safarizelte sind mit Einzelbetten, weichen Kissen und Bettdecken ausgestattet und Sie können den erstaunlichen nächtlichen Geräuschen des Busches lauschen. Türen und Fenster sind mit Moskitonetzen ausgestattet und Insektenschutzmittel wird zur Verfügung gestellt.

Um den Einfluss des Camps auf die Umwelt zu begrenzen und dennoch den nötigen Komfort im Busch zu gewährleisten, sind die Badezimmer mit Toiletten mit Wasserspülung und Eimerduschen mit heißem Wasser ausgestattet. Bitte beachten Sie, dass das Camp solarbetrieben ist, Kameras und Mobiltelefone können in den Gemeinschaftsbereichen aufgeladen werden, wenn die Energiestufe es zulässt. Nachts werden die Wege zu Ihren Zelten von Laternen beleuchtet und Ihr Reiseleiter wird Sie zurück in die Privatsphäre Ihres Zeltes eskortieren.

Übernachtung:
Khwai Bedouin Camp (Zelt-Camp mit eigenem Bad) (F / M / A)

Frühstück: In der Nata Lodge oder ähnlich
Mittagessen: Vom Reiseleiter zubereitet (unterwegs)
Abendessen: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich

7. Tag: Khwai Fluss, Botswana

Heute verbringen Sie den ganzen Tag mit Pirschfahrten. Im offenen 4x4 Allrad-Fahrzeug erkunden Sie auf einer Pirschfahrt am Morgen und am Nachmittag die Khwai Fluss Region und treffen hoffentlich auf viele Wildtiere, die diese Gegend regelmäßig durchstreifen. Nach dem Abendessen nimmt Sie unser Guide mit auf eine Pirschfahrt bei Nacht, wo Sie seltene nachtaktive Tiere sehen können.

Übernachtung:
Khwai Bedouin Camp (Zelt-Camp mit eigenem Bad) (F / M / A)

Frühstück: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich
Mittagessen: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich
Abendessen: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich

8. Tag: Moremi Wildtiereservat

Heute besuchen Sie das berühmte Moremi Wildtierreservat – bekannt als eines der schönsten und vielfältigsten Wildtierreservate in Afrika. Sie werden den ganzen Tag in der unberührten Natur des Reservats verbringen.

Übernachtung:
Khwai Bedouin Camp (Zelt-Camp mit eigenem Bad) (F / M / A)

Frühstück: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich
Mittagessen: Lunchpaket auf der Pirschfahrt
Abendessen: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich

9. - 10. Tag: Okavango Delta, Botswana

Früh am Morgen fahren Sie heute nach Etsha 13, gelegen an der westlichen Grenze des Okovango Deltas in Botswana. Im Gegensatz zu anderen Deltas auf der Welt mündet das Okavango Delta nicht ins Meer, sondern fließt in die Kalahari Wüste. Dieses Binnendelta ist einzigartig auf der Welt.
Am nächsten Morgen erkunden Sie zusammen in Mokoros (traditionellen Einbaum-Kanus) das Netz von Wasserkanälen durch dichte Vegetation und entdecken jede Menge Vogelarten und andere wilde Tiere. Sie halten an einer abgelegenen Insel und machen eine 1,5-stündige geführte Wanderung. Auf der Wanderung können Sie Wasserböcke und weitere Tiere sehen, die in diesem Tierparadies zu Hause sind.

Das Guma Lagoon Camp ist zudem ein Paradies für Angler. Angelausflüge im Boot sind hier möglich. Bitte kontaktieren Sie unser Reservierungsbüro für eine Buchung Ihrer Aktivitäten vor Ort.

Übernachtung:
Guma Lagoon Camp (F / M / A)

Tag 9:
Frühstück: Im Khwai Bedouin Camp oder ähnlich
Mittagessen: Vom Reiseleiter zubereitet (unterwegs)
Abendessen: Im Guma Lagoon Camp oder ähnlich

Tag 10:
Frühstück: Im Guma Lagoon Camp oder ähnlich
Mittagessen: Lunchpaket während der Mokoro Exkursion
Abendessen: Vom Reiseleiter zubereitet

11. Tag: Mahangu, Namibia

Nach Ihrer Mokoro-Expedition verlassen Sie heute das grüne Feuchtgebiet des Okavango Deltas und fahren nach Namibia. Genießen Sie Ihre Nachmittagspirschfahrt im Greater Bwabwata Nationalpark, welcher sich vom Fluss Kavango im Westen bis hin zum Fluss Kwando im Osten erstreckt und das Mahangu Wildreservat integriert. Elefanten, Rotschimmel, Kudus und Büffel gehören zu den Tieren, die Sie sehr wahrscheinlich sehen werden, genauso wie eine reiche und bunte Vogelwelt. 

Übernachtung:
Mahangu Lodge (F / M / A)

Frühstück: Im Guma Lagoon Camp oder ähnlich
Mittagessen: Vom Reiseleiter zubereitet (unterwegs)
Abendessen: In der Mahangu Lodge oder ähnlich

12. - 13. Tag: Vom Mahangu Nationalpark zum Chobe Nationalpark, Botswana

Nach einer Nacht in der Mahangu Safari Lodge setzen Sie Ihre Reise durch den Caprivi Streifen in Namibia fort. Sie überqueren die Grenze nach Botswana bevor Sie Ihr heutiges Ziel Kasane erreichen. Den Morgen des 13. Tages starten Sie mit einer spektakulären Pirschfahrt im Chobe Nationalpark. Zum Frühstück kehren Sie dann zur Lodge zurück, wo Sie sich bis zu Ihrer Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss um 15:00 Uhr entspannen können. Auf dem Chobe Fluss können Sie Elefanten, Flusspferde, Löwen, Krokodile und zahlreiche Vögel sehen, ohne zu Ihrem Fernglas greifen zu müssen – sogar für Nahaufnahmen kommen Sie dicht genug an die Tiere heran. Ein weiteres unvergessliches Highlight Ihrer Safari durch Afrika.

Übernachtung:
Chobe Safari Lodge (F / M / A)

Tag 12:
Frühstück: In der Mahangu Lodge oder ähnlich
Mittagessen: Vom Reiseleiter zubereitet
Abendessen: In der Chobe Safari Lodge oder ähnlich

Tag 13:
Frühstück: In der Chobe Safari Lodge oder ähnlich
Mittagessen: Auf eigene Kosten
Abendessen: In der Chobe Safari Lodge oder ähnlich

14. Tag: Victoria Falls, Simbabwe

Heute lassen Sie Botswana hinter sich und erreichen den Ort, an dem Ihre Tour mit so vielen afrikanischen Erlebnissen startete – Victoria Falls. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Viktoria Wasserfälle. Später können Sie eine der zahlreich angebotenen Aktivitäten buchen (auf eigene Kosten). Bitte kontaktieren Sie hierfür Ihr MAHENA SAFARIS Reservierungsbüro.

Übernachtung:
A´Zambesi River Lodge (F)

Frühstück: In der Chobe Safari Lodge oder ähnlich
Mittagessen: Auf eigene Kosten
Abendessen: Auf eigene Kosten

15. Tag: Ende der Reise in Victoria Falls

Nach dem Frühstück endet Ihre Safari durch 3 der faszinierendsten Länder Afrikas und Sie werden pünktlich zu Ihrem Rückflug auf den Victoria Falls Flughafen gebracht.

Wir hoffen Sie eines Tages wieder einmal bei einer unsere Afrikaabenteuer begrüßen zu dürfen.

(F)

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

  • Transport ab Victoria Falls im 12 Sitzer Safari Fahrzeug
  • Safaris und Pirschfahrten wie beschrieben
  • Parkeintritte und Aktivitäten wie beschrieben
  • Mahlzeiten wie beschrieben F / M / A = Frühstück, Mittag, Abendessen
  • Benzin / Diesel / Mautgebühren
  • ausführliche MAHENA SAFARIS Reiseunterlagen
  • MAHENA SAFARIS Reiseadapter

Exklusive:

  • Sämtliche optionalen Aktivitäten
  • Zusätzliche Unterkünfte vor und nach der Tour
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung, kann gern durch MAHENA SAFARIS für Sie dazu gebucht werden
  • VISA Gebühren für Simbabwe (derzeit ca. 35 US$)

Preise & Termine

ReisezeitraumReisepreis pro PersonEinzelzimmerzuschlag
02.10.2017 - 16.10.2017 D | 2.930,00 € 990,00 €
07.10.2017 - 21.10.2017 AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT
12.10.2017 - 26.10.2017 E | 2.890,00 € 990,00 €
19.10.2017 - 02.11.2017 AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT
22.10.2017 - 05.11.2017 E | 2.890,00 € 990,00 €
24.10.2017 - 07.11.2017 AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT
29.10.2017 - 12.11.2017 AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT
03.11.2017 - 17.11.2017 DG | E | 2.890,00 € 990,00 €
06.11.2017 - 20.11.2017 E | 2.890,00 € 990,00 €
09.11.2017 - 23.11.2017 D | 2.930,00 € 990,00 €
16.11.2017 - 30.11.2017 D | 2.930,00 € 990,00 €
22.11.2017 - 06.12.2017 E | 2.890,00 € 990,00 €
09.12.2017 - 23.12.2017 DG | E | 2.890,00 € 990,00 €
22.12.2017 - 05.01.2018 E | 2.890,00 € 990,00 €
26.12.2017 - 09.01.2018 E | 2.890,00 € 990,00 €
14.01.2018 - 28.01.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
07.02.2018 - 21.02.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
02.03.2018 - 16.03.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
29.03.2018 - 12.04.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
08.04.2018 - 22.04.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
11.04.2018 - 25.04.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
15.04.2018 - 29.04.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
18.04.2018 - 02.05.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
30.04.2018 - 14.05.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
03.05.2018 - 17.05.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
14.05.2018 - 28.05.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
17.05.2018 - 31.05.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
20.05.2018 - 03.06.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
03.06.2018 - 17.06.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
06.06.2018 - 20.06.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
14.06.2018 - 28.06.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
23.06.2018 - 07.07.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
26.06.2018 - 10.07.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
29.06.2018 - 13.07.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
03.07.2018 - 17.07.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
08.07.2018 - 22.07.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
11.07.2018 - 25.07.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
17.07.2018 - 31.07.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
20.07.2018 - 03.08.2018 DG | D | 2.945,00 € 990,00 €
25.07.2018 - 08.08.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
28.07.2018 - 11.08.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
11.08.2018 - 25.08.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
14.08.2018 - 28.08.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
16.08.2018 - 30.08.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
20.08.2018 - 03.09.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
23.08.2018 - 06.09.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
26.08.2018 - 09.09.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
29.08.2018 - 12.09.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
01.09.2018 - 15.09.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
09.09.2018 - 23.09.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
14.09.2018 - 28.09.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
17.09.2018 - 01.10.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
26.09.2018 - 10.10.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
29.09.2018 - 13.10.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
02.10.2018 - 16.10.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
07.10.2018 - 21.10.2018 DG | D | 2.945,00 € 990,00 €
12.10.2018 - 26.10.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
19.10.2018 - 02.11.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
21.10.2018 - 04.11.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
24.10.2018 - 07.11.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
29.10.2018 - 12.11.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
03.11.2018 - 17.11.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
06.11.2018 - 20.11.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
09.11.2018 - 23.11.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
17.11.2018 - 01.12.2018 D | 2.945,00 € 990,00 €
22.11.2018 - 06.12.2018 E | 2.900,00 € 990,00 €
09.12.2018 - 23.12.2018 DG | E | 2.900,00 € 990,00 €
22.12.2018 - 05.01.2019 E | 2.900,00 € 990,00 €
26.12.2018 - 09.01.2019 E | 2.900,00 € 990,00 €

ab/bis Victoria Falls

Preise gelten pro Erwachsenen im Doppelzimmer und sind gültig ab 2 Personen.
Maximale Personenzahl 12 Personen.
Bei weniger als 2 Personen und individuelle Reisetermine bitten wir separat anzufragen. Beachten Sie bitte auch hierzu unsere Rücktrittsklausel bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl.

DG = Durchführung der Reise ohne Mindestteilnehmer garantiert
D = Deutschsprachige Reiseleitung
E = Englischsprachige Reiseleitung

Lokale Zuzahlung - Vor Ort beim Reiseleiter zu entrichtende Gebühr pro Person: 339,00 € 

Info zur Bezahlung vor Ort:

Die Bezahlung vor Ort wird am Abfahrtstag von Ihrem Reiseleiter eingesammelt. Die Bezahlung vor Ort gehört zu den allumfassenden Reisekosten und wird dazu verwendet, einen Teil der täglichen Ausgaben zu decken, die während der Reise anfallen.
Wir versuchen alle Kosten bereits im Voraus zu decken, trotzdem ist eine Barbezahlung vor Ort nicht immer zu vermeiden, da viele Attraktionen, die wir auf unserer Safari besichtigen, nur Bargeld akzeptieren. Beispiele hierfür sind Gebühren der Nationalparks, einige Unterkünfte oder Campingplätze, sowie lokale Märkte, bei denen wir unseren Essensvorrat auffüllen, damit wir Ihnen frische Mahlzeiten servieren können, sowie die Bezahlung von lokale Guides.

Zahlung des Reisepreises:

20 % bei Buchung der Reise. Der Restbetrag ist 2 Monate vor Reisebeginn zu entrichten. Die Beträge können Sie ganz bequem via SEPA Überweisung oder PayPal an uns zahlen.

MAHENA SAFARIS Afrika Erfahrung 

Alle MAHENA SAFARIS Teammitglieder besuchen regelmäßig die Länder des Südlichen & Östlichen Afrikas und überprüfen Vor Ort ob die Lodges und Partner in Afrika weiterhin den hohen MAHENA SAFARIS Standard erfüllen können. Wir organisieren die Reisen für unsere Kunden ausschließlich mit erfahrenen und verlässlichen Vertragspartnern vor Ort. Dabei bereisen wir in unregelmäßigen Abständen die angebotenen Kleingruppenreisen durch Namibia und Südafrika, testen die Selbstfahrerreisen im Mietwagen Südafrika ausgiebig und überzeugen uns Vor Ort von der Einsatzbereitschaft der Angebotenen 4x4 Allrad Fahrzeuge mit oder ohne Dachzelt für Namibia und Botswana

MAHENA SAFARIS stellt für seine Kunden einzigartige und naturnahe Reisen durch die Regionen des Südlichen & Östlichen Afrikas zusammen. Dennoch ist eine Reise durch Afrika nicht wie das Reisen in Europa. Andere Organisationsstrukturen und verschiedene Mentalitäten unterscheiden sich von der deutschen Perfektion, die man hier ebenfalls vergebens sucht.
Sie reisen nach Afrika weil Sie das Besondere lieben! Profitieren Sie auf Ihrer Reise durch unsere persönlichen Erfahrungen, erprobten Routenführungen und exzellenten Partnern vor Ort.

Ein Reisehandbuch mit Routenbeschreibung bei unseren Selbstfahrerreisen im eigenen Mietwagen, mit Tipps und Tricks entlang des Weges, liebevoll zusammengestellte Reiseunterlagen bei unseren Kleingruppenreisen sowie nützliches und detailliertes Hintergrundwissen bei den MAHENA SAFARIS Aktivreisen, wie Radreisen, Tauch-, Yoga- und Motorradreisen. Eine 24h deutschsprachige Telefonnummer sowie unserer legendären MAHENA SAFARIS Reiseadapter, runden Ihren Urlaub in Afrika ab.

Reiseberatung & Buchungsservice: +49 (0) 3877 567 1680