Yoga Reise Namibia

  • Yoga in der Namib Wüste - innere Ruhe und Entspannung auf den roten Dünen der Namib

    Yoga in der Namib Wüste

    innere Ruhe und Entspannung auf den roten Dünen der Namib

  • Yoga Asanas in der Kalahari Wüste - Yoga auf dem Farmgelände inmitten der Natur der Kalahari

    Yoga Asanas in der Kalahari Wüste

    Yoga und Meditation in der Kalahari Wüste

  • Sonnengruß für Alle - unangemeldete Teilnehmer an der Yoga Reise Namibia

    Sonnengruß für Alle

    unangemeldete Teilnehmer an der Yoga Reise Namibia

  • Yoga in der Namib Wüste - Yogastunden in absoluter Stille und Einsamkeit der Namib Wüste

    Yoga in der Namib Wüste

    Yogastunden in absoluter Stille und Einsamkeit der Namib Wüste

  • Seebad Swakopmund - Deutsche Kolonialvergangenheit und Yoga am Strand von Swakopmund

    Seebad Swakopmund

    Deutsche Kolonialvergangenheit und Yoga am Strand von Swakopmund

  • Yoga im Damaraland - Yogaeinheiten mit Blick auf die Mopanewälder Namibias

    Yoga im Damaraland

    Yogaeinheiten mit Blick auf die Mopanewälder Namibias

  • Tierwelt im Etosha Nationalpark - Zebra, Elefant & Giraffe weiden friedlich nebeneinander

    Tierwelt im Etosha Nationalpark

    Zebra, Elefant & Giraffe weiden friedlich nebeneinander

  • Gnus im Etosha Nationalpark - Yoga und Safari im Etosha Nationalpark

    Gnus im Etosha Nationalpark

    Yoga und Safari im Etosha Nationalpark

  • Yogalehrer Victor Thiele - Yoga Meditation am Strand

    MAHENA SAFARIS Yoga Lehrer

    zertifizierte Yoga Lehrer aus Deutschland

  • Yogareise mit deutschem zertifiziertem Yogalehrer / Yogalehrerin
  • Reisekombination aus täglichem Yoga und Namibiaerlebnis in einer Reise
  • 8 Yogis pro Gruppe - Vinyasa & Yin Yoga, Pranayama & Meditation
  • deutschsprachige landeskundige Reiseleitung
  • Yogalehrer / Yogalehrerin aus Deutschland während der gesamten Reise
  • Transport im klimatisierten Kleinbus
  • Namib Wüste, Sesriem Canyon und die roten Dünen des Sossusvlei
  • Swakopmund, Atlantischer Ozean und das unberührte Damaraland
  • Felszeichnungen der San, Versteinerter Wald & Wüstenelefanten
  • BIG 5 Afrikas & Pirschfahren im Etosha Nationalpark
  • Stilvolle Unterkünfte 3-4 Sterne

Yoga in Namibia und die Highlights des Landes erleben

Diese Kleingruppenreise mit max. 8 Personen verleiht dieser Yogareise durch Namibia einen ganz persönlichen Charakter. Sie reisen im komfortablen und klimatisierten Kleinbus, begleitet von einem ortskundigen deutschsprechenden Reiseleiter sowie einem zertifizierten Yogalehrer aus Deustchland. Viele Eintrittspreise und Ausflüge / Aktivitäten sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Diese Kombination ist einmalig – eine Yogareise durch Namibia und gleichzeitig besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten dieses Landes. Lassen Sich verzaubern von der Schönheit und Einzigartigkeit Namibias mit seinen freundlichen Menschen und den herrlichen Farben des Landes. Unvergessen ist der Tierreichtum nicht nur im Etosha Nationalpark sondern auch entlang des Weges, wenn tollkühne Springböcke, einsame Gemsböcke und prachtvolle Strauße Sie begleiten. Fast unmerklich und doch mit großer Sorgfalt gewählt, entspannen Sie Körper und Geist beim Yoga in freier Natur und an außergewöhnlichen Orten. Erleben Sie Ihre Yogastunden mit offenen Sinnen und Empfindungen für die Orte, an denen Sie sich aufhalten.

Yogaurlaub in Namibia

Das Klima in Namibia eignet sich hervorragend für Outdoor Yoga, ob in der Savanne, im Busch oder der Kalahari. Die kühle Frische am Morgen und der warme Wind am Abend eignen sich hervorragend, um Yoga unter freiem Himmel in Namibia zu erleben. Nehmen Sie bewusst die Orte auf, an denen die Yoga Übungen und Meditationen stattfinden. Die körperliche Anstrengung gepaart mit der Ruhe und Stille der Wüste oder dem Blick in die Savanne Afrikas, sind inspirierende Erfahrungen und Kraftorte für Körper und Geist. Abwechslungsreiche Yogaeinheiten finden abgestimmt auf das Tagesprogramm statt und sorgen für Ausgeglichenheit auf der Reise.

Namibia hautnah - Namib Wüste & Sossusvlei & Naukluft Berge

Namibia ist eines der geologisch ältesten Länder der Welt. Beeindruckend erleben Sie die Weite der Namib Wüste mit seinen riesigen roten Dünen und das Sossusvlei, einem ausgetrockneten Flussbett inmitten dieser Landschaft. Nicht selten stehen Gemsböcke im Schatten der Akazien, um sich vor der Hitze des Tages zu schützen. Spannende Wanderungen erleben Sie in den Naukluft & Tsaris Bergen, im Sesriem Canyon, der zweitgrößte Canyon nach dem Fish River Canyon im Süden Namibias.

Swakopmund, Damaraland & Safaris im Etosha Nationalpark

Swakopmund ist die deutsche Stadt am Atlantik. Geprägt durch seine bewegende Geschichte aus der deutschen Kolonialzeit, sind noch heute zahlreiche Zeugnisse der damaligen Zeit lebendig und sehr interessant zu besichtigen.
Die nahe gelegene Namib Wüste und der Atlantik bieten zahlreiche Aktivitäten, so dass mehrere Tage in dieser Stadt lohnen.

Die Felszeichnungen von Twyfelfontein zeugen vom reichen kulturellen Erbe Namibias. Die Zeichnungen der damaligen Nomadenvölker Namibias umfassen Gebiete vom Atlantik über das rauhe Damaraland bis hin zum Etosha Nationalpark.
Hier erleben Sie Safariabenteuer und können die großen Wildtiere Afrikas beobachten, ob Giraffen, Elefanten, Löwen oder Nashörner. Fast scheint es egal, welches afrikanische Tier einem begegnet, die Faszination ist unbeschreiblich.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Ankunft in Namibia | Windhoek | Afrikafarm | 1x Yoga
2. - 3. Tag Kalahari | 1x + 2x Yoga
4. - 5.Tag Namib Wüste | 2x + 2x Yoga
6. - 7. Tag Swakopmund | 1x + 1x Yoga
8. - 9. Tag Damaraland| 1x + 1x Yoga
10. - 12. Tag Etosha Nationalpark| 2x + 1x + 2x Yoga
13. Tag Waterberg | 2x Yoga
14. Tag Okahandja und Abflug aus Namibia | 1x Yoga
15. Tag Ankunft in Deutschland

Detailverlauf der Reise

Abreise Deutschland

Abflug mit der Air Namibia von Frankfurt nach Windhoek.
Ein Rail & Fly Ticket zur Anreise nach Frankfurt ist bereits im Reisepreis enthalten.
Ihr Yoga Lehrer / Yoga Lehrerin ist bereits ab Deutschland Teil der Gruppe. Der Flug ist ein Nachtflug, dies und die nicht vorhandene Zeitverschiebung lassen Sie am nächsten Morgen relativ entspannt in Windhoek ankommen.

1. Tag: in Namibia | Windhoek | Afrikafarm

Willkommen in Namibia. Am Flughafen erwartet Sie bereits Ihr deutschsprachiger Reiseleiter mit einem freundlichen „Hartlike Welkom“ . Sobald alle Gäste angekommen sind, erkunden Sie Windhoek, die Hauptstadt des Landes Namibia. Der Einfluss der deutschen Kultur, aufgrund ihrer kolonialen Vergangenheit, ist in vielen Bereichen der Stadt sichtbar. Anschließend haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um restliche Einkäufe zu tätigen und Ihr Mittagessen (optional) einzunehmen. Sie übernachten auf einer Farm etwas außerhalb Windhoeks, auf der Sie am Abend Ihre erste Yoga Stunde in Namibia genießen.

Inklusive:
Stadtrundfahrt Windhoek, Zeit für Einkäufe Maerua Mall

Yoga Leistungen:
abendliches Outdoor-Yoga auf der Afrikafarm

Übernachtung:
Afrika Farm Ondekaremba (A)

2. Tag: Kalahari

Nach Ihrem reichhaltigen Frühstück fahren Sie Richtung Süden in die Kalahari-Halbwüste zum Kalahari Anib Lodge, das bei Stampriet liegt. Genießen Sie Fahrt durch das weite Land mit seinen verschiedenen geologischen Formationen. Angekommen auf der Farm und erleben Sie eine Yogastunde, welche die lange Fahrt schnell vergessen lässt. Am späteren Nachmittag beginnt für Sie im 30 km entfernten Gondwana-Park eine Sonnenuntergangsfahrt im offenen Geländewagen. Sie fahren über den roten Sand mit typischer Flora und Fauna der Kalahari Wüste. Den Kalahari Sonnenuntergang genießen Sie mit einem afrikanischen Sundowner Drink.

Inklusive:
Sonnenuntergangsfahrt im offenen Geländewagen

Yoga Leistungen:
Yoga nach der Ankunft an der Kalahari Anib Lodge (vor der Pirschfahrt)

Übernachtung:
Anib Lodge (F / A)

3. Tag: Kalahari Wüste

Wenn die Vögel den Morgen ankündigen und die Sonne über der Buschlandschaft erwacht, beginnt für Sie ein herrlicher Urlaubstag in dieser atemberaubenden Landschaft. Die weich geschwungene Dünenlandschaft der Kalahari leuchtet in einer Farbskala von zartem Gelb über Orange bis hin zu Glutrot, welche in starkem Kontrast zu den bizarren Felsformationen stehen. Am heutigen Tag bleibt das Tourfahrzeug stehen. Neben individueller Zeit erwarten Sie zwei Yoga-Einheiten. Bereits vor dem Frühstück lädt Sie ihr Yogalehrer / Ihre Yogalehrerin zu einer Yogastunde mit meditativen Entspannungen ein. Am Nachmittag wartet eine kraftvolle Yogastunde auf Sie. Genießen heute intensiv diesen ruhigeren Tag und erleben bewusst die Geräusche, Gerüche und intensiven Farben Namibias.

Yoga Leistungen:
Guten Morgen Yoga mit Meditation
Kraftvolles Yoga auf dem Gelände der Lodge

Übernachtung:
Anib Lodge (F / A)

4. Tag: Namib Wüste

Nach Ihrem heutigen Guten Morgen Yoga und dem anschließenden Frühstück, ist der Weg das Ziel. Auf dieser eindrucksvollen Fahrt durch den Wüstenstaub Namibias sind die Naukluft-Berge geologisch einzigartig und besonders abwechslungsreich. Schroffe Berge, karge Wüstenlandschaften und tiefe Flusstäler prägen das Bild dieser einsamen, nahezu unberührten Natur. Der unbeschreibliche Reiz liegt am Aufeinandertreffen unterschiedlichster Wüstenlandschaften und dem stündlich wechselnden Farbenspiel. Ihr Ziel ist die schön gelegene Hoodia Desert Lodge. genießen Sie nach Ihrer Ankunft die Annehmlichkeiten der Lodge mit der fantastischen Aussicht über die Namib Wüste. Inmitten der Einsamkeit der Wüste erleben Sie am Abend eine Yoga Stunde auf dem Gelände der Lodge.

Yoga Leistungen:
Guten Morgen Yoga
Kraftvolles Yoga auf dem Gelände der Lodge

Übernachtung:
Hoodia Desert Lodge (F / A)

5. Tag: Namib Wüste

Das Sossusvlei ist eine von mächtigen Sanddünen umschlossene Lehmsenke. Die Dünen erreichen teilweise Höhen von 300 m und gehören damit zu den höchsten Dünen der Welt. Sie brechen bei Dunkelheit auf, um das erste Licht des Tages von dort oben zu erleben. Die noch ganz unberührten Dünen bieten ein phantastisches Fotomotiv, ebenso Oryx-Antilopen unter schattenspendenden Akazien, Nara-Pflanzen, die sich leuchtend grün vom roten Sand abheben und die abgestorbenen Bäume in der weißen Senke des Deadvlei. Heute erleben Sie eine meditative Yogaeinheit in den roten Dünen des Sossusvlei– ein besonderes Highlight Ihrer Afrikareise.  Auf dem Rückweg besuchen Sie den Sesriem Canyon. Die 300 m tiefe Schlucht ist das Ergebnis eines langen Erosionsprozesses, in dessen Tiefe es fast immer Tümpel gibt. Die ersten Siedler mussten sechs Ochsenwagenriemen zusammenbinden, um das Wasser hochzuziehen - daher der Name Ses (Afrikaans für 6) und riem (Afrikaans für Riemen).
Ihre abendliche Yoga Stunde erleben Sie abermals in Ihrer Lodge mit einem fantastischen Ausblick über die weiten Ebenen der Wüstenlandschaft.

Inklusive:
Faht in den Namib Naukluft Park und zum Sossusvlei

Yoga Leistungen:
Meditative Yogastunde im Sossusvlei
Abends kraftvolles Yoga auf dem Gelände der Lodge

Übernachtung:
Hoodia Desert Lodge (F / A)

6. Tag: Swakopmund

Nach ihrem stärkenden Frühstück geht es durch den Kuiseb Canyon und vorbei am „Tropic of Capricorn“ – den  südlichen Wendekreis des Steinbocks, weiter bis zur Atlantikküste nach Swakopmund. Das Stadtbild des Ortes mit rund 30.000 Einwohnern wird durch zahlreiche Kolonialbauten geprägt. Ein Wahrzeichen der Stadt ist das Woermann Haus aus dem Jahre 1905. Das ehemalige Handelshaus in der Bismarckstraße mit dem 25 m hohen Damara Turm und einem von Arkaden gesäumten Innenhof, beherbergt heute die städtische Bibliothek und eine Kunstgalerie. Nach Ankunft in Swakopmund haben Sie Zeit zur freien Verfügung inklusive der Wahl eines Restaurants für Ihr Abendessen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen hierfür wertvolle Tipps. Am Abend erwartet Sie eine Yoga Stunde am Pool auf dem Dach des Beach Hotel Swakopmund, mit Blick auf den Atlantischen Ozean.

Yoga Leistungen:
Abends kraftvolles Yoga am Pool mit Blick auf den Atlantik (Schlechtwettervariante Yoga im Hotel eigenen Fitnessstudio)

Übernachtung:
Beach Hotel Swakopmund (F)

7. Tag: Swakopmund

Heute Vormittag ist – nach dem Frühstück im Hotel – eine Katamaran Tour zum Pelican Point vorgesehen. Pelikane und Delphine begleiten das Boot und einige Robben kommen vielleicht an Bord, um sich mit Fisch füttern zu lassen. Riesige Robbenbänke und Austernfischer sind von ganz nah zu sehen. Zum Abschluss der Fahrt gibt es ein Sektfrühstück mit frischen Austern.

Nach Ihrer Rückkehr zum Hotel steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Swakopmund bei einem Spaziergang und entdecken Sie deutsche Architektur inmitten des Wüstensandes der Namib.
Am Abend wartet Ihr Yogalehrer / Ihre Yogalehrerin mit einer Yoga Stunde am Strand oder am Pool auf Sie.

Optional:
Mondessa Township Tour / Quad Bike fahren in der Namib Wüste

Yoga Leistungen:
Abends kraftvolles Yoga am Pool mit Blick auf den Atlantik (Schlechtwettervariante Yoga im Hotel eigenen Fitnessstudio)

Übernachtung:
Beach Hotel Swakopmund (F)

8. Tag: Damaraland

Nach einem stärkenden Frühstück geht es zurück in das heiße innere Namibias –  das Damaraland. Dieses fast unberührte und karg besiedelte Land im Nordwesten Namibias zählt zu einem der geologisch attraktivsten Gebiete die das südliche Afrika zu bieten hat. Schon von weitem erkennt man die „blauen“ Gebirge, die aus der Ferne wie enorme Festungen vom Horizont aus in den Himmel empor ragen. Dieses war ein Gebiet enormer vulkanischer Aktivität, ein Gebiet, das von den ersten Einwohnern des südlichen Afrika zuerst bewohnt wurde und noch heute in Form tausender verschiedener Felszeichnungen an eine Zeitepoche zurück erinnern, die noch vor Christi Geburt stattgefunden hat. Durch die vulkanische Erde war das Gebiet schon immer von einer Vielfalt an verschiedenen Pflanzen bewachsen und war daher ein beliebtes Heimatgebiet unzähliger Tiere. Noch heute werden die tief erodierten Trockenflüsse von seltenen und einmaligen Tierarten wie dem Spitzmaulnashorn, dem Wüstenelefanten und dem Hartman Bergzebra bewohnt, die dem Damaraland einen weiteren unvergleichlichen Charme verleihen. Mit seiner rauen Schönheit, erstklassigen Attraktionen und unvergesslichen Sonnenuntergängen wird das Damaraland nicht nur dem Naturliebhaber den Atem verschlagen sondern sich für immer in das Gedächtnis eines jeden Reisenden einprägen.

Inklusive:
Besuch der Robbenkolonie von Cape Cross

Yoga Leistungen:
Abends Yoga auf dem Gelände der Lodge

Übernachtung:
Damara Mopane Lodge (F / A)

9. Tag: Damaraland

Heute erleben Sie die Einsamkeit und die Einzigartigkeit des Damaralandes. Nach Ihrem Frühstück empfängt Sie Ihr Reiseleiter und fährt mit Ihnen zu einer der eindrucksvollsten Felsmalereien dieser Welt. In Twyfelfontein finden Sie einer der ältesten Malereien der Welt, diese wurden von der UNESCO als Weltnaturerbe eingestuft. Auf dem Rückweg zur Lodge besuchen Sie außerdem die Felsformation Orgelpfeifen und den versteinerten Wald. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in der Lodge und haben Zeit zur freien Verfügung.

Inklusive:
Besuch Twyfelfontein, Orgelpfeifen, Versteinerer Wald (ca. 6 Stunden)

Yoga Leistungen:
Abends Yoga auf dem Gelände der Damara Mopane Lodge

Übernachtung:
Damara Mopane Lodge (F / A)

10. Tag: Etosha Nationalpark

Nach Ihrem morgendlichen Yoga Namaste, erwartet Sie ein besonderes Highlight – der berühmte Etosha-Nationalpark. Nahezu die gesamte Palette an afrikanischem Großwild, vier der BIG 5 und unzählige Vogelarten sind im Park vertreten. Der Reiseleiter ist bestens ausgebildet im Spurenlesen und verfügt über großes Wissen über die unterschiedlichen Bäume und Pflanzen Namibias. Am späten Nachmittag werden Sie in Blickweite zu den Tieren am Wasserloch im Etosha Nationalpark Ihre einzigartige Yoga Stunde erleben.

Inklusive:
Pirschfahrt im Reisefahrzeug am Nachmittag

Yoga Leistungen:
Guten Morgen Yoga - Sonnengruß
Nachmittags Yoga in Okaukuejo am Wasserloch

Übernachtung:
Etosha Safari Lodge (F / A)

11. Tag: Etosha Nationalpark

Heute heißt es früh aufstehen. Ihr Safari-Tag beginnt mit einer morgendlichen Pirschfahrt, auf der Sie mit etwas Glück Nashörner beim Frühstück beobachten können. Zu der Zeit werden die Schakale wach, Löwen suchen sich schattige Plätze um der baldigen Mittagshitze zu trotzen. Am frühen Nachmittag rasten Sie abermals und hier findet eine Yogaeinheit mit Stretching und dehnenden Übungen statt sowie einer anschließenden Lunch Pause (auf eigene Kosten). Erfrischende Pools laden zur einer willkommenden Abkühlung ein. Am späten Nachmittag verlassen die den Nationalpark, sicherlich mit einzigartigen Fotos von Zebra- und Antilopenherden, Giraffen und Elefanten im Gepäck und fahren zurück zur Lodge.

Inklusive:
Ganztägige Pirschfahrt im Reisefahrzeug

Yoga Leistungen:
Yoga to Go - während der Pirschfahrt im Etosha Nationalpark

Übernachtung:
Etosha Safari Lodge (F / A)

12. Tag: Etosha Nationalpark

Wenn sich frühmorgens die ersten Sonnenstrahlen in den Akazien brechen und die Vogelwelt Afrikas erklingt, sind Sie zu Ihrem zweiten Safaritag im Etosha Nationalpark unterwegs. Nach ihrer Morgensafari und einer Frühstückspause haben Sie heute eine längere Mittagspause inkl. Yoga und Erholung am Pool. Am Nachmittag begeben Sie sich auf Spurensuche nach Löwen und Geparden, freuen sich über vielen Springböcke, die am Wegesrand aasen, bestaunen vielleicht eine Hyäne, die faul unter einem Busch liegt und bewundern die Zebra- und Elefantenherden, die Ihren Weg kreuzen. Am Abend erwartet Sie wieder eine ganz ruhige, meditative Yogaeinheit, bei der Sie die Eindrücke des Tages nachklingen lassen können.

Inklusive:
Ganztägige Pirschfahrt im Reisefahrzeug

Yoga Leistungen:
Yoga to Go – während der Pirschfahrt im Etosha NP
Abends Yoga auf dem Gelände der Lodge

Übernachtung:
Etosha Safari Lodge (F / A)

13. Tag: Waterberg

Ihre heutige Guten Morgen Yogastunde findet auf dem Holzdeck oder am Pool der Lodge mit Blick über die Mopane Bäume. Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie dann weiter in den Waterberg-Nationalpark. Die besondere Flora und Fauna des Parks können auf mehreren Wanderwegen erkundet werden. Besonders schön ist die Wanderung auf das Plateau des Waterberg, an dessen Hang die vom Aussterben bedrohten Kapgeier leben. Wer nicht wandern möchte, kann optiomal einen Ausflug zum „Cheetah Conservation Fund Education Centre" (CCF) unternehmen. Das dortige Informations- und Ausbildungszentrum vermittelt viel Wissenswertes über freilebende Geparden und andere Großräuber. Ihre Yogastunde findet eingebettet in den Tagesablauf statt.

Inklusive:
Eintritt Waterberg Nationalpark

Yoga Leistungen:
Yoga auf dem Deck oder am Pool der Etosha Safari Lodge
Abends Yoga auf dem Gelände der Gästefarm

Übernachtung:
Waterberg Guest Farm (F / A)

14. Tag: Abschied aus Namibia

Genießen Sie noch einmal intensiv die Farben und Geräusche Namibias und erleben eine letzte, wundervolle Yogastunde ein in Afrika, denn heute geht Ihre Urlaubsreise durch Namibia zu Ende. Mit neuen Reiseerfahrungen, wundervollen Yogastunden an ungewöhnlichen Orten und herrlichen Urlaubserinnerungen im Gepäck, bringt Sie der Reiseleiter pünktlich zu Ihrem Abflugtermin zum Windhoeker Flughafen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie den Kunst- und Holzmarkt in Okahandja. Hier haben Sie Gelegenheit letzten Andenken und Souvenirs zu kaufen. Angekommen am Flughafen verabschiedet sich Ihr Reiseleiter von Ihnen und Sie begeben sich zum Check In.

Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und kommen Sie bald wieder!

Yoga Leistungen:
Guten Morgen Yoga auf der Gästefarm

(F)

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Nach einem entspannten Nachtflug kommen Sie wieder am Frankfurter Flughafen an. Mittels inkludiertem Rail & Fly Ticket, fahren Sie in Ihre Heimatorte.

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

  • Flüge mit der Air Namibia ab / bis Frankfurt in der Economy Klasse sowie Rail & Fly Ticket 2. Klasse
  • Professionelle deutschsprachige Reiseleitung im Toyota Quantum
  • zertifizierter Yoga Lehrer / Yoga Lehrerin aus Deutschland
  • Unterkünfte wie beschrieben oder vergleichbar
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Yoga Stunden wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Alle Transporte und Transfers
  • Aktivitäten wie im Reiseplan beschrieben
  • Benzin / Diesel / Mautgebühren
  • Wertvolle MAHENA SAFARIS Reiseunterlagen
  • MAHENA SAFARIS Reiseadapter

Exklusive:

  • Nicht im Reiseverlauf aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Reiseverlauf aufgeführte Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung, kann gern durch MAHENA SAFARIS für Sie dazu gebucht werden

Preise & Termine

Reisezeitraum 2017Reisepreis pro PersonEinzelzimmerzuschlag
09.03.2018 - 23.03.2018 ab 3.990,00 € 250,00 €
02.11.2017 - 16.11.2018 ab 3.990,00 € 250,00 €

ab / bis Windhoek

Preise gelten pro Erwachsenen im Doppelzimmer und sind gültig ab 8 Personen.
Maximale Personenzahl 8 Personen. Bei weniger als 8 Personen und individuelle Reisetermine oder private Yoga Gruppen bitten wir separat anzufragen. Beachten Sie bitte auch hierzu unsere Rücktrittsklausel bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl.

Zahlung des Reisepreis

20 % bei Buchung der Reise. Der Restbetrag ist 2 Monate vor Reisebeginn zu entrichten. Die Beträge können Sie ganz bequem via SEPA Überweisung oder PayPal an uns zahlen.

Yoga

Mindestens 1x pro Tag, insgesamt 20x Yoga á 60 Minuten, praktizieren wir Yoga während der gesamten Yoga-Rundreise durch Namibia. Das Yogaprogramm wird flexibel an die jeweiligen Exkursionen, Fahrdistanzen und Unterkünfte angepasst. Nach längeren Transfers, Wanderungen oder Sightseeing nutzen wir dehnende Übungen und Entspannungen des Yoga, um unsere Körper zu bewegen und zu stärken. Das Yogaprogramm wird ergänzt durch vitalisierende Atemübungen und angeleitete Meditationen. Der Yogalehrer / die Yogalehrerin wird individuell auf die unterschiedlichen Yogaerfahrungen der Reiseteilnehmer eingehen, ob Yoga-Einsteiger oder Fortgeschrittene Yogis.

Warum eine YOGA Reise Namibia mit MAHENA SAFARIS

  • Perfekte Kombination von Yoga und Afrika Erlebnis
  • fachkundige YOGA Betreuung vom Experten
  • MAHENA SAFARIS kennt Unterkünfte persönlich und berät individuell
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • hochwertiger Service vor, während und nach Ihrer Reise

MAHENA SAFARIS Afrika Erfahrung 

Alle MAHENA SAFARIS Teammitglieder besuchen regelmäßig die Länder des Südlichen & Östlichen Afrikas und überprüfen Vor Ort ob die Lodges und Partner in Afrika weiterhin den hohen MAHENA SAFARIS Standard erfüllen können. Wir organisieren die Reisen für unsere Kunden ausschließlich mit erfahrenen und verlässlichen Vertragspartnern vor Ort. Dabei bereisen wir in unregelmäßigen Abständen die angebotenen Kleingruppenreisen durch Namibia und Südafrika, testen die Selbstfahrerreisen im Mietwagen Südafrika ausgiebig und überzeugen uns Vor Ort von der Einsatzbereitschaft der Angebotenen 4x4 Allrad Fahrzeuge mit oder ohne Dachzelt für Namibia und Botswana

MAHENA SAFARIS stellt für seine Kunden einzigartige und naturnahe Reisen durch die Regionen des Südlichen & Östlichen Afrikas zusammen. Dennoch ist eine Reise durch Afrika nicht wie das Reisen in Europa. Andere Organisationsstrukturen und verschiedene Mentalitäten unterscheiden sich von der deutschen Perfektion, die man hier ebenfalls vergebens sucht.
Sie reisen nach Afrika weil Sie das Besondere lieben! Profitieren Sie auf Ihrer Reise durch unsere persönlichen Erfahrungen, erprobten Routenführungen und exzellenten Partnern vor Ort.

Ein Reisehandbuch mit Routenbeschreibung bei unseren Selbstfahrerreisen im eigenen Mietwagen, mit Tipps und Tricks entlang des Weges, liebevoll zusammengestellte Reiseunterlagen bei unseren Kleingruppenreisen sowie nützliches und detailliertes Hintergrundwissen bei den MAHENA SAFARIS Aktivreisen, wie Radreisen, Tauch-, Yoga- und Motorradreisen. Eine 24h deutschsprachige Telefonnummer sowie unserer legendären MAHENA SAFARIS Reiseadapter, runden Ihren Urlaub in Afrika ab.

Reiseberatung & Buchungsservice: +49 (0) 3877 567 1680