Slow Travel Südafrika

  • Herzlich Willkommen in Südafrika - Verwöhnprogramm bis ins Detail

    Herzlich Willkommen in Südafrika

    Verwöhnprogramm bis ins Detail

  • Simbavati River Lodge - afrikanische Gastfreundlichkeit genießen

    Simbavati River Lodge

    afrikanische Gastfreundlichkeit genießen

  • Pool im Busch - Abkühlung im Krüger Nationalpark

    Pool im Busch

    Abkühlung im Krüger Nationalpark

  • Lodge im Busch - elegante Unterkünfte inmitten der Natur

    Lodge im Busch

    elegante Unterkünfte inmitten der Natur

  • Safari - mit ortskundigen Rangern auf Pirschfahrt

    Safari

    mit ortskundigen Rangern auf Pirschfahrt

  • Elefanten - symphatische Dickhäuter im Pilanesberg Nationalpark

    Elefanten

    symphatische Dickhäuter im Pilanesberg Nationalpark

  • Spa in the Country - traumhafte schöne Chalets

    Spa in the Country

    traumhafte schöne Chalets

  • Wellness - gelungene Mischung aus Spa und Wildlife

    Wellness

    gelungene Mischung aus Spa und Wildlife

  • Mietwagenbeispiel - Ihr Fahrzeug für die Selbstfahrerreise

    Mietwagenbeispiel

    Ihr Fahrzeug für die Selbstfahrerreise

  • Slow Travel Selbstfahrerreise durch Südafrika
  • 4 Sterne Unterkünfte
  • Mindestens 3 Nächte an einem Ort
  • Keine Reisedistanzen über 400 km
  • Entspannen und Relaxen in Südafrikas schönste Nationalparks
  • Simbavati Wildreservat innerhalb des Krüger Nationalparks
  • Wellness & Spa im Kromdraai Tal der wunderschönen Swartkop Mountains
  • BIG 5 im Pilanesberg Nationalpark

Slow Travel – Entspanntes Reisen durch Südafrika

Mit unseren Slow Travel Reisen durch Südafrika genießen Sie bestimmte Highlights einer Region ohne weite Kilometer täglich zurück zu legen und verweilen mehrere Tage an einem Ort.
So wird Ihnen das täglich Koffer ein und auspacken erspart und Sie genießen intensiver und detaillierter Ihr Zielgebiet.

Simbavati Wildreservat innerhalb des Krüger Nationalparks

Besonderer Service, authentische Chalets am Wasser, Vollverpflegung und spannende Wildaktivitäten erwarten Sie im Simbavati Wildreservat. Gehen Sie auf spannende Pirschfahrten zu den BIG FIVE Afrikas und genießen die Annehmlichkeiten und den besonderen Service der Lodge.

Gauteng – reizvolle Hauptstadtregion

Die Region Gauteng überzeugt mit vielen unentdeckten Highlights. Ob Cradle of Humankind, das Apartheidsmuseum, das Volk der Ndebele oder Südafrikas Hauptstadt Pretoria – es gibt viel zu entdecken.

Safaris zu den Tierwelten Südafrikas

Im Pilanesberg Nationalpark gehen Sie auf Pirschfahrt zu den BIG 5 und genießen nach Ihrer Safari die Annehmlichkeiten der Lodge inmitten des afrikanischen Busches.

Mehr Anzeigen

Kurzablauf der Reise

1. Tag Ankunft Hoedspruit | Simbavati River Lodge
2. – 4. Tag Simbavati River Lodge
5. – 7. Tag Ohrigstad | Panorama Route
8. – 10. Tag Swartkop Mountains | Gauteng
11. – 13. Tag Pilanesberg Nationalpark
14. Tag Abreise aus Südafrika

Detailverlauf der Reise

1. Tag: Ankunft in Südafrika

Herzlich Willkommen im Regenbogenland Südafrika!
Nach einem Zwischenstopp in Johannesburg fliegen Sie weiter nach Hoedspruit, wo Sie bereits ein Mitarbeiter erwartet und zur Simbavati River Lodge fährt.
Je nach Ankunftszeit erwartet Sie bereits um 15 Uhr Ihre erste geführte Pirschfahrt in den afrikanischen Busch.

Übernachtung:
Simbavati River Lodge (A)

2. - 4. Tag: Simbavati River Lodge

Genießen Sie die nächsten zwei Tage die Annehmlichkeiten der Simbavati River Lodge.
Sie werden von Ihrem eigenen Guide zweimal pro Tag durch das Wildreservat geführt (Inklusive), entweder im offenen Geländewagen oder im Rahmen eines Bushwalkes, immer auf der Suche nach den großen Tieren Afrikas.
Die bereits inkludierte Vollpension und der ausgezeichnete Service der Lodge lassen keine Wünsche offen.

Übernachtung:
Simbavati River Lodge (F, M, A)

5. Tag: Ohrigstad

Heute heißt es Abschied nehmen vom Krüger Nationalpark. Unser Fahrer bringt Sie zurück zum Flughafen Hoedspruit, wo Sie den bereits für Sie reservierten Mietwagen in Empfang nehmen.
Ihre Fahrt führt Sie ein kurzes Stück zur Hannah Lodge bei Ohrigstad. Diese Vier-Sterne-Lodge verwöhnt Sie mit einem eigenen Wildpark und ausgezeichnetem Service.

Übernachtung:
Hannah Lodge (F)

6. - 7. Tag: Ohrigstad

Genießen Sie die nächsten Tage in der Hannah Lodge und erkunden Sie mit Ihrem Mietwagen die Panoramaroute. Besichtigen Sie den Blyde River Canyon mit den Three Sisters und die Bourkes Luck Potholes. Ebenfalls Sehenswert sind die zahlreichen Wasserfälle entlang der R532 sowie die Goldgräberstadt Pilgrims Rest.
Alternativ empfehlen wir Ihnen eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen auf dem Gelände der Hannah Lodge zu unternehmen. (nicht im Reisepreis enthalten)  

Übernachtung:
Hannah Lodge (F)

8. Tag: Gauteng

Heute fahren Sie in die Metropolregion Gauteng. Am westlichen Rand Gautengs finden Sie die schönen Swartkop Berge. Hier liegt, eingebettet in einem herrlichen Tal, das Misty Hills Wellness & Spa Hotel.
Authentische afrikanische Unterkünfte, fantastische Poollandschaften und ein ausgezeichneter Wellnessbereich erwarten Sie hier.

Ein Abendessen für 2 Personen im landesweit bekannten Carnivore Restaurant, auf dem Gelände des Misty Hills, haben wir für Sie bereits im Reisepreis inkludiert.
Wir wünschen Ihnen einen Guten Appetit.

Übernachtung:
Misty Hills (F)

9. - 10. Tag: Misty Hills

Nehmen sie sich Zeit und erkunden die spannende Region rund um Johannesburg und Pretoria.
Ein Besuch des Apartheidmuseums ist lehrreich und eine geführte Townshiptour nach Soweto – dem bekanntesten Townships Südafrikas ist lohnenswert. In Soweto besaßen oder besitzen Nelson Mandela, Walter Sisulu und Erzbischof Desmond Tutu Häuser.

Im Ndebele Dorf bekommen Sie einen Einblick in die traditionelle Lebensweise der Bevölkerung und der Besuch des Vortrekker Monuments in Pretoria klärt über die spannende europäische Besiedlung des südlichen Afrikas auf.

Übernachtung:
Misty Hills (F)

11.Tag: Pilanesberg Nationalpark

Nach Ihrem Frühstück in Gauteng, fahren Sie weiter nach Westen. Hier treffen Sie auf den vielleicht schönsten Nationalpark Südafrikas. Der Pilanesberg Nationalpark umfasst genau den Bereich eines ehemaligen Vulkankegels und auf dessen fruchtbarer Erde wachsen und gedeihen die unterschiedlichsten Pflanzen.
Die Gründung des Nationalparks 1979 ging einher mit der größten Tierumsiedlung der Welt. Unter anderem befinden sich die BIG FIVE hier im Park.
Sie haben die Möglichkeit bei Ihrer Ankunft eine abendliche Pirschfahrt zu unternehmen oder entspannen in der Annehmlichkeit Ihrer heutigen Lodge. Es erwarten Sie weiterhin 1 geführte Pirschfahrt pro Tag zu den BIG 5 im Pilanesberg Nationalpark im offenen Geländewagen pro Tag.

Übernachtung:
Black Rhino Game Reserve (A)

12. - 13. Tag: Pilanesberg Nationalpark

Genießen Sie Ihren Urlaub in Afrika und besuchen den Tieren Afrikas einen Besuch ab – ganz wie es Ihr Tagesrhythmus zulässt.
Sollten Sie dennoch Lust verspüren auf Entertainment und künstliche Welten a´la Las Vegas, dann sollten Sie einen Ausflug nach Sun City in Betracht ziehen. 
Die verlorene Welt von Lost City ist an ein untergegangenes afrikanisches Reich angelehnt und rundherum erwarten Sie zahlreiche Spielcasinos und Restaurants.

Übernachtung:
Black Rhino Game Reserve (F / M / A)

14. Tag: Abschied aus Südafrika

Heute ist Ihre Slow Travel Reise durch Südafrika leider schon wieder vorbei. Sie verlassen den Pilanesberg Nationalpark und fahren zurück nach Johannesburg. Dort geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen wieder ab und bereiten sich auf Ihren Heimflug vor.

Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und kommen Sie bald wieder!

(F)

F= Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
SV = Selbstversorgung

Leistungen

Inklusive:

  • 13 Übernachtungen
  • 13 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • 7 x Pirschfahrt im Krüger Nationalpark
  • 3 x Pirschfahrt im Pilanesberg Nationalpark
  • 1 x Abendessen für 2 Personen im Carnivore Restaurant
  • Mietwagen Gruppe F: Anmietung in Kapstadt und Abgabe in Windhoek
  • 14 % Mehrwertsteuer, Service Fee und 1 % Tourismussteuer

Exklusive:

  • Nicht im Reiseverlauf aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Flüge, können gern von uns dazu gebucht werden
  • Eintrittsgelder & Conservation Fees (Naturschutzgebühr in den Nationalparks)
  • Gebühren für Gepäckträger
  • Nicht im Reiseverlauf aufgeführte Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung, kann gern durch MAHENA SAFARIS für Sie dazu gebucht werden
  • Trinkgelder für Nicht-Inkludierte Verpflegungsleistungen

Preise & Termine

ReisezeitraumPreis pro Person im DZZuschläge
01.01.2016 - 31.03.2016 2.390,00 € EZ Zuschlag 720,00 €
01.04.2016 – 31.08.2016 2.230,00 € EZ Zuschlag 720,00 €
01.09.2016 – 31.10.2016 2.390,00 € EZ Zuschlag 720,00 €

Alle genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer.
Für Kinderpreise bitte separat anfragen.
Während der Hochsaison in Südafrika (Weihnachten / Neujahr) können abweichende Reisepreise gültig sein.

MAHENA SAFARIS Afrika Erfahrung 

Alle MAHENA SAFARIS Teammitglieder besuchen regelmäßig die Länder des Südlichen & Östlichen Afrikas und überprüfen Vor Ort ob die Lodges und Partner in Afrika weiterhin den hohen MAHENA SAFARIS Standard erfüllen können. Wir organisieren die Reisen für unsere Kunden ausschließlich mit erfahrenen und verlässlichen Vertragspartnern vor Ort. Dabei bereisen wir in unregelmäßigen Abständen die angebotenen Kleingruppenreisen durch Namibia und Südafrika, testen die Selbstfahrerreisen im Mietwagen Südafrika ausgiebig und überzeugen uns Vor Ort von der Einsatzbereitschaft der Angebotenen 4x4 Allrad Fahrzeuge mit oder ohne Dachzelt für Namibia und Botswana

MAHENA SAFARIS stellt für seine Kunden einzigartige und naturnahe Reisen durch die Regionen des Südlichen & Östlichen Afrikas zusammen. Dennoch ist eine Reise durch Afrika nicht wie das Reisen in Europa. Andere Organisationsstrukturen und verschiedene Mentalitäten unterscheiden sich von der deutschen Perfektion, die man hier ebenfalls vergebens sucht.
Sie reisen nach Afrika weil Sie das Besondere lieben! Profitieren Sie auf Ihrer Reise durch unsere persönlichen Erfahrungen, erprobten Routenführungen und exzellenten Partnern vor Ort.

Ein Reisehandbuch mit Routenbeschreibung bei unseren Selbstfahrerreisen im eigenen Mietwagen, mit Tipps und Tricks entlang des Weges, liebevoll zusammengestellte Reiseunterlagen bei unseren Kleingruppenreisen sowie nützliches und detailliertes Hintergrundwissen bei den MAHENA SAFARIS Aktivreisen, wie Radreisen, Tauch-, Yoga- und Motorradreisen. Eine 24h deutschsprachige Telefonnummer sowie unserer legendären MAHENA SAFARIS Reiseadapter, runden Ihren Urlaub in Afrika ab.

Reiseberatung & Buchungsservice: +49 (0) 3877 567 1680